CANALETTO - Das Dresdner Stadtfest (15. bis 17. August)

Das Dresdner Stadtfest 2014 wird aufregend!
Nicht nur, weil es sich mit einem neuen Namen schmückt: Das Künstler-Unikum „Canaletto“ ist nicht länger nur Leitfigur, sondern nun auch Titelheld für das Fest in Elbflorenz.

„Aufregend romantisch“ wird auch die Veranstaltung selbst: Unter diesem Motto werden wieder über 550.000 Besucher das größte Stadtfest Deutschlands feiern – ein ganzes Sommerwochenende lang auf 13 Arealen, vor 8 Bühnen in herrlich barocker Kulisse.

Das Programm aus Musik, Show, Theater, Familienaktionen, Sport und natürlich Gastronomie steht dabei ganz im Zeichen der Romantik.

Beim Flanieren durch die Innenstadt, beim Lauschen der facettenreichen Musik und beim Genießen von Flair und Kulinarischem können die Dresdner und ihre Gäste den Spuren dieser Epoche folgen – romantische Gefühle inklusive.

zu den Impressionen des 15. Dresdner Stadtfestes

Neuigkeiten zum Dresdner Stadtfest 2013

PRESSEMITTEILUNG
18
Jul

Die Schirmherrin der Sparkassen-Babyparade im Rahmen von „CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest 2014“ nimmt ihre Rolle sportlich: Die ehemalige DSC-Volleyballerin Kerstin Tzscherlich will gemeinsam mit den Dresdnern den Titel „Geburtenhauptstadt Deutschlands“ verteidigen. Ihren Beitrag hat die Volleyball-Ikone, die ihre gesamte …

weiterlesen
PRESSEMITTEILUNG
10
Jul
composing_Titel_quer

„CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest” und die christlichen Gemeinden der Stadt Dresden laden in diesem Jahr erstmals zu einem Ökumenischen Stadtfestgottesdienst auf den Theaterplatz ein. Christen aller Konfessionen erwartet am Vormittag des Sonntags, 17. August 2014, ein rund 80-minütiges, buntes …

weiterlesen