Programm Canaletto - Das Dresdner Stadtfest 2016

Auf dieser Seite können Sie sich über das umfangreiche Programm vom Canaletto - Das Dresdner Stadtfest 2016 informieren. Mit Hilfe unserer Suchfunktion können Sie schnell und einfach einzelne Programmpunkte finden.

 

Flächenübersicht
Klicken Sie auf die Fläche, um zum jeweiligen Programm zu gelangen.

 

 

Mit UTF-8 (Umlaute)

01 | Hauptstraße
Entspannt flanieren.

Freitag 19. August 2016

18:00
 

Entspannt Flanieren.

Die Hauptstraße hat sich seit Jahren zu einer der beliebtesten Location als Flaniermeile von CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest entwickelt.

Samstag 20. August 2016

11:00
 

Entspannt Flanieren.

Die Hauptstraße hat sich seit Jahren zu einer der beliebtesten Location als Flaniermeile von CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest entwickelt.

Sonntag 21. August 2016

11:00
 

Entspannt Flanieren.

Die Hauptstraße hat sich seit Jahren zu einer der beliebtesten Location als Flaniermeile von CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest entwickelt.

02 | Goldener Reiter
Weltoffen feiern.

Freitag 19. August 2016

20:15
suggestions 

suggestions

„suggestions“ kommen direkt aus der USA eingeflogen. Ihre Musik ist eine Mischung aus zeitgenössischer Gospel und Alternative Rock. Alle Musiker kommen aus Urbana, Illinois und machen schon seit vielen Jahren zusammen Musik.

21:30
Solomon Seed 

Solomon Seed 

„Celebrate life strictly positive!“. Die Botschaft seiner Texte verpackt Solomon Seed in ein Zusammenspiel aus Reggae, Rap und Singersongwriterparts. Großgeworden im Freestyle Rap, begeistert er heute das Publikum mit energiegeladener Musik und eigenen Texten über die Gesellschaft, Umdenken und die Liebe, die alle verbindet. Nicht zuletzt die authentische Art des Musikers machte es ihm möglich bereits Support für den bekanntesten deutschen Reggaemusiker „Gentleman“ zu spielen. Auch bei dem Format „The Voice of Germany 2014″ brachte der gutgelaunte Sänger und Musiker frischen Wind in die Studios und beim One-Race-Human-Festival in Aschaffenburg wurde er auf den dritten Platz gevotet und spielte dort ebenfalls neben bekannten Persönlichkeiten der Szene.

Samstag 20. August 2016

12:00
 

Modern Music School Band I

Eine Schülerband der Modern Music School Dresden. Die Modern Music School in Dresden ist Teil des größten Musikschul-Netzwerks der Welt – mit mehr als 80 Schulen in Deutschland, Griechenland und den USA.

14:15
David Lübke 

David Lübke Trio

David Lübke ist ein junger Weltenbummler, Sänger und Poet. Seine Lieder sind Geschichten. Seine Musik ist Lebensfreude und seine Stimme ist ehrlich und frei. Er singt was er denkt und trifft damit auf viele offene Ohren. So zieht er mit seiner Gitarre auf dem Rücken durch die Lande und singt von Zweifel und Hoffnung, Aufbruch und Ankunft, von Liebe, Sehnsucht und Freiheit. Mit dabei sind seine Freunde Rüdiger Grob am Kontrabass und Ben Braun an der Mandoline und am Banjo. Das „David Lübke Trio“ begeistert mit einem unverwechselbaren Sound und lädt zum Zuhören, Mitsingen und Genießen ein.

15:30
Benjamin Braun 

Benjamin Braun

Benjamin Braun spielt seine Lieder seit 2010 und begleitet sich dabei selbst auf der Akustikgitarre. Bei größeren Veranstalltungen greift er zudem auf eine kleine, feine Band befreundeter Musiker zurück. Es geht stets um ehrliche Emotionen und handgemachte Musik. Auf verschiedenen Auftritten, vom eigenen Wohnzimmer bis hin zur Bar, feiert er die Einfachheit seiner kleinen Kompositionen. Mit der gleichen Haltung hat er Ende 2012 seine Lieder aufgenommen und präsentiert nun sein Debut – ‚B.Braun‘.

16:30
Vars 

VARS

Verlassen sie Ihre sicheren Bahnen und lassen Sie sich in die electronic-landscapes des EXO- Livesets von VARS fallen. Spannende und intelligente Tracks fernab von gewohnten „four tot he floor“ Pfaden holen ab und nehmen mit in eine andere, tiefere Welt. Livevocals bringen Dynamik und Wärme in die kalten, elektronischen Sounds und eben dieser Kontrast macht VARS anders. Melancholie umarmt Hoffnung, Kälte trifft auf Liebe, Klangerlebnis trifft auf Mensch.

17:45
DORINE 

DORINE

Gefühlvolle Musik und eine wunderschöne Stimme. Die Liedermacherin DORINE vereint beide Komponenten und weiß sie auf der Bühne umzusetzen. Das Publikum wird zum Träumen eingeladen, wenn die Sängerin hinter dem Mikrofon zur Gitarre greift und ihre dreiköpfige Band im Rücken die Lieder kraftvoll und energetisch werden lässt. Hervorragend arrangierter Indie-Pop trifft auf Mädchen mit Gitarre und lässt die Zuhörer die ganz besonderen Seiten der Musik erleben.

20:15
benst 

Benst

BENST… eine Rockband…zwei Musikverrückte…und ein ganz individueller Sound. Die Band BENST aus NRW besteht aus Ben Braun und Stefan Wolharn. Gitarre, Gesang und Schlagzeug bilden das Grundgerüst ihrer Musik. Nur zu zweit – laut, ehrlich, dynamisch – klassischer purer Rock.

21:30
NLM 

No Longer Music

No Longer Music (NLM) ist mit nichts zu vergleichen: eine unterhaltsame, energiegeladene, inspirierende und kraftvolle Mischung aus Live-Musik, Theater und innovativen visuellen Effekten! Unterwegs vor allem in Stadtzentren und Plätzen in der ganzen Welt! In einer Industrie, der oft jede Vorstellungskraft fehlt, ist No Longer Music wie eine frische Brise, die man nicht ignorieren kann!

Sonntag 21. August 2016

12:00
 

Modern Music School Band II

Eine Schülerband der Modern Music School Dresden. Die Modern Music School in Dresden ist Teil des größten Musikschul-Netzwerks der Welt – mit mehr als 80 Schulen in Deutschland, Griechenland und den USA.

14:15
Elephants Crossing 

Elephants Crossing

Handgemachte, erdige Musik, die poppig sein darf, wo sie es will, die groovt und Attitüde zeigt, das Ganze mit einer Portion Dresdner Lokalkolorit. Kurz gesagt: Elephants Crossing. Wer den Songs lauscht, wird eine musikalische Mischung aus John Mayer, Wallis Bird und Joy Denalane, aus Pop, Blues und Soul erkennen. 

15:45
 

Sparkassen-BABYPARADE

Aufstellung und Start-Punkt der traditionellen Sparkassen-BABYPARADE. Ein musikalischer Umzug in der Geburtenhauptstadt Dresden mit vielen Kindern im Kinderwagen, ihren Eltern und Verwandten, mit Canaletto, Dresdner Cheerleder und vielen Maskottchen.

16:30
Josias Ender 

josias ender

Josias Ender schreibt Texte und singt diese, nebenher läuft eine Gitarre, die er mit seinen Händen bedient. Seine Lieder handeln von Dingen, die ihm passiert sind oder hätten passieren können, oder von dingen, die ihm leider oder zum Glück nicht passiert sind.

 „lass uns verloren gehen und wer uns findet, darf uns behalten.“

 Josias Ender singt davon, Menschen loszulassen oder festzuhalten, an Orten anzukommen oder abzureisen, er singt von Bäumen und Bären und manchmal auch von dir. Aufgewachsen in einem kleinen Dorf, zog es unseren Musikanten in die weite Welt hinaus, er wollte das Leben besehen und singend verkünden. Nun lebt er in Berlin.
 

17:45
The Smokkings 

The Smokkings

Die beiden Gründungsmitglieder Michael Böhme (guit) und Johnethen Fuchs (voc & guit) haben sich zwei neue Mitstreiter ins Boot geholt: Christopher Leisinger (b) und Damian Krebs (dr) komplettieren die Band und ermöglichen es ihr sich neu zu erfinden. Da wo Böhme und Fuchs bisher schon mit brechenden Gitarrenriffs und einprägsamen Melodien überzeugen konnten, kommen jetzt jazzig-zappelnde Grooves bis treibende Elektrobeats und wummernd mantrische bis virtuose Basslines hinzu. Die neuen Einflüsse bringen neben tanzender Eskalation auch psychedelische Schwere mit sich und das eröffnet den Hörern eine dichte, atmosphärische Klangwelt, die man von „The Smokkings“ so noch nicht kannte.

19:00
My Best Antic 

My Best Antic

My Best Antic – der neuste Streich aus Dresden – ist eine seit Anfang 2014 bestehende Alternative-Rock-Band. Durchdacht arrangierte Songs, gepaart mit zahlreichen rhythmischen Feinheiten ergeben einen Rocksound, bei dem eingängige Melodien auf kraftvolle Beats und fette Gitarrenriffs treffen. Untermalt von einer fetten Liveperformance entsteht so ein Gesamtpaket, das jeden Konzertbesucher auf bestimmte Weise berührt. My Best Antic machen Musik, die den Frust des Lebens mit einem selbstironischen Grinsen besingt.

20:15
Twelve24 

Twelve24

Das sind Josh, Ryan und Christina. Von drei verschiedenen Kontinenten stammend ist diese dreiköpfige Band so global wie ihre Musik. Als Mix aus Guter-Laune-Pop, EDM und Rap überschreitet ihre Musik Grenzen und klingt überall in der Welt genauso frisch wie in ihrer Heimatstadt Manchester in England. Sie haben einen Klang geschaffen, der unverkennbar ihrer ist und oft als Mix beliebter Künstler wie Macklemore, Calvin Harris und Justin Bieber beschrieben wird. Folglich haben Twelve24 viele Einladungen aus aller Welt wahrgenommen: Touren in den USA, Großbritannien, Südafrika, Norwegen, Schweden, Deutschland, Frankreich; und Festivals in Dänemark, der Slowakei, Österreich, der Schweiz und nicht zuletzt Finnland, wo sie für Lecrae als Supportband spielten.

03 | Königsufer unterhalb Bellevue, am Japanischen Palais
Mittelaltermarkt mit Ritterlager

Freitag 19. August 2016

17:30
Murkeley 

Spielleute "Murkeley"

Die Musikanten „Murkeley“ und „Donner & Doria“, Tanzmeister lehren Euch zu mittelalterlichen Takten den Körper zu bewegen. Es gibt spektakuläre Feuershows an allen Abenden und die „Ritter des Löwen“ schlagen traditionell ihr Lager auf. Eselreiten, Mäuseroulette & allerley Spielerey… Lasst Euch verwöhnen vom lieblichen Duft der Backstuben und manch deftiger Braterey oder labet Euch an süßen Weinen aus Blüten, Most oder vom Honig. Nicht zu vergessen die weitgereisten Händler mit Ihren Waren von der ganzen Erdenscheibe. Kommet zu Hauf!

18:15
Ritter 1 

Ritterkampf

Ritter kämpfen um Ruhm und Ehre

19:00
D & D 

Spielleute 'Donner & Doria'

feynste Marktmusik aus dem SchErzgebirge

19:45
Ritter 1 

Ritterkampf

Ritter kämpfen um Ruhm und Ehre

20:30
Murkeley 

Spielleute Murkeley

„Die exilanten Knechte der düstren Sümpfe sind zurückgekehrt, dem Volk melodiös zu berichten, wie die Welt von einst in Nebelschwaden zerbarst und nun nach Jahrhunderten schleichend zurückzukehren vermag. Das Stillstehen während des Ertönens dieser altertümlich irdischen Klänge aus Dudelsäcken, Schalmeien und Trommeln aller Art scheint schier unmöglich, auch im grell blendenden Licht der Neuzeit – vielleicht aber auch gerade deswegen.“

21:30
D & D 

Donner & Doria

mittelalterliches Lach- und Kracharrangement aus dem SchErzgebirge ‚Donner & Doria‘

22:30
Feuer Maria 

Feuershow & SpielleuteMurkeley

magisches Spiel mit dem Feuer – Feanari & die Spielleute ‚Murkeley‘

23:30
D & D 

Donner & Doria + Feuershow

ein letztes Abendkonzert mit den Spielleuten ‚Donner & Doria‘ und dazu das magische Spiel der Feuerartisten…

Samstag 20. August 2016

11:00
D & D 

Donner & Doria

mittelalterliches Lach- und Kracharrangement aus dem SchErzgebirge ‚Donner & Doria‘

12:00
Ritter 1 

Kampfdarbietung der Ritter

Kämpfe um Ruhm & Ehre

13:00
Murkeley 

Spielleute 'Murkeley'

„Die exilanten Knechte der düstren Sümpfe sind zurückgekehrt, dem Volk melodiös zu berichten, wie die Welt von einst in Nebelschwaden zerbarst und nun nach Jahrhunderten schleichend zurückzukehren vermag. Das Stillstehen während des Ertönens dieser altertümlich irdischen Klänge aus Dudelsäcken, Schalmeien und Trommeln aller Art scheint schier unmöglich, auch im grell blendenden Licht der Neuzeit – vielleicht aber auch gerade deswegen.“

14:00
Ritter 1 

Kämpfe im Lager der Ritter

Kampf um Ruhm & Ehre

15:00
D & D 

Donner & Doria - Marktmusik

mittelalterliches Lach- und Kracharrangement aus dem SchErzgebirge ‚Donner & Doria‘

16:00
Ritter 1 

Ritterkampf

Kämpfe um Ruhm & Ehre

17:00
Murkeley 

Musik & Tanz mit Murkeley

Tanzanleitung des Tanzmeisters mit Musik von den Spielleuten ‚Murkeley‘

18:00
Ritter 1 

Ritterkampf

Kämpfe um Ruhm & Ehre

19:00
D & D 

Donner & Doria - Marktmusik

mittelalterliches Lach- und Kracharrangement aus dem SchErzgebirge ‚Donner & Doria‘

20:00
Ritter 1 

Ritterkampf

Kämpfe um Ruhm & Ehre

21:00
Murkeley 

Musik mit Murkeley

„Die exilanten Knechte der düstren Sümpfe sind zurückgekehrt, dem Volk melodiös zu berichten, wie die Welt von einst in Nebelschwaden zerbarst und nun nach Jahrhunderten schleichend zurückzukehren vermag. Das Stillstehen während des Ertönens dieser altertümlich irdischen Klänge aus Dudelsäcken, Schalmeien und Trommeln aller Art scheint schier unmöglich, auch im grell blendenden Licht der Neuzeit – vielleicht aber auch gerade deswegen.“

22:00
Feuer 1 

Feuershow & Donner & Doria

magischer Tanz mit dem Feuer und feynste Musik mit Donner & Doria

23:00
Murkeley 

Spielleute 'Murkeley'

„Die exilanten Knechte der düstren Sümpfe sind zurückgekehrt, dem Volk melodiös zu berichten, wie die Welt von einst in Nebelschwaden zerbarst und nun nach Jahrhunderten schleichend zurückzukehren vermag. Das Stillstehen während des Ertönens dieser altertümlich irdischen Klänge aus Dudelsäcken, Schalmeien und Trommeln aller Art scheint schier unmöglich, auch im grell blendenden Licht der Neuzeit – vielleicht aber auch gerade deswegen.“

24:00
D & D 

Konzert mit 'Donner & Doria'

Feuerfächertanz & ‚Trommelklang mit Donner & Doria‘

01:00
Murkeley 

Spielleute 'Murkeley'

„Die exilanten Knechte der düstren Sümpfe sind zurückgekehrt, dem Volk melodiös zu berichten, wie die Welt von einst in Nebelschwaden zerbarst und nun nach Jahrhunderten schleichend zurückzukehren vermag. Das Stillstehen während des Ertönens dieser altertümlich irdischen Klänge aus Dudelsäcken, Schalmeien und Trommeln aller Art scheint schier unmöglich, auch im grell blendenden Licht der Neuzeit – vielleicht aber auch gerade deswegen.“

Sonntag 21. August 2016

11:00
D & D 

Spielleute 'Donner & Doria'

mittelalterliches Lach- und Kracharrangement aus dem SchErzgebirge ‚Donner & Doria‘

12:30
Ritter 1 

Ritterkampf

Kämpfe um Ruhm & Ehre

13:30
Murkeley 

Spielleute 'Murkeley'

Schalmei & Trommelklang Spielleute ‚Murkeley‘ mit Tanzanleitung des Tanzmeisters

15:00
D & D 

Spielleute 'Donner & Doria'

mittelalterliches Lach- und Kracharrangement aus dem SchErzgebirge ‚Donner & Doria‘

16:00
Ritter 1 

Ritterkampf

Kämpfe um Ruhm & Ehre

17:00
Murkeley 

Spielleute 'Murkeley'

Schalmei & Trommelklang Spielleute ‚Murkeley‘ mit Tanzanleitung des Tanzmeisters

18:00
D & D 

Spielleute 'Donner & Doria'

mittelalterliches Lach- und Kracharrangement aus dem SchErzgebirge ‚Donner & Doria‘

19:00
Ritter 1 

Ritterkampf

der Ritter letzter Kampf an diesem Spektakel

20:00
Murkeley 

Spielleute 'Murkeley'

„Die exilanten Knechte der düstren Sümpfe sind zurückgekehrt, dem Volk melodiös zu berichten, wie die Welt von einst in Nebelschwaden zerbarst und nun nach Jahrhunderten schleichend zurückzukehren vermag. Das Stillstehen während des Ertönens dieser altertümlich irdischen Klänge aus Dudelsäcken, Schalmeien und Trommeln aller Art scheint schier unmöglich, auch im grell blendenden Licht der Neuzeit – vielleicht aber auch gerade deswegen.“

21:00
D & D 

Spielleute 'Donner & Doria'

mittelalterliches Lach- und Kracharrangement aus dem SchErzgebirge ‚Donner & Doria‘

22:00
Feuer 2 

Murkeley & Feuershow

Musikanten & Feuertänzer beenden das diesjährige Spektakel

01:00
Murkeley 

Spielleute 'Murkeley'

„Die exilanten Knechte der düstren Sümpfe sind zurückgekehrt, dem Volk melodiös zu berichten, wie die Welt von einst in Nebelschwaden zerbarst und nun nach Jahrhunderten schleichend zurückzukehren vermag. Das Stillstehen während des Ertönens dieser altertümlich irdischen Klänge aus Dudelsäcken, Schalmeien und Trommeln aller Art scheint schier unmöglich, auch im grell blendenden Licht der Neuzeit – vielleicht aber auch gerade deswegen.“

03 | Königsufer unterhalb Bellevue, an der Augustusbrücke
Drewag... hier geht der Strom ab!

Freitag 19. August 2016

11:00
 

Firmenpräsentation

Unser Partner DREWAG präsentiert sich u.a. mit der Trinkwasserbar und vielen Aktionsgeräten für Groß und Klein.

20:00
 

DREWAG PARTY AREA

In gewohnter Manier feiern wir mit Euch am wunderschönen Königsufer direkt an der Elbe. Zu House, Electro, Party- und Black Sounds von DJ D3!C und Djane Frau Richter & DC Mark tanzt ihr unter freiem Himmel mit atemberaubendem Blick auf die Stadtkulisse. Seid bei der ausgefallensten Open Air Party zum Dresdner Stadtfest 2016 dabei wenn die laute, wild tanzende Menge am Königsufer ein passendes Statement über den Fluss sendet, an dem sie zu Gast ist. Hier feiert Dresden ausgelassen sich selbst und seine Freunde bis in die Nacht!

Samstag 20. August 2016

11:00
 

Firmenpräsentation

Unser Partner DREWAG präsentiert sich u.a. mit der Trinkwasserbar und vielen Aktionsgeräten für Groß und Klein.

20:00
 

DREWAG PARTY AREA

In gewohnter Manier feiern wir mit Euch am wunderschönen Königsufer direkt an der Elbe. Zu House, Electro, Party- und Black Sounds von DJ D3!C und Djane Frau Richter & DC Mark tanzt ihr unter freiem Himmel mit atemberaubendem Blick auf die Stadtkulisse. Seid bei der ausgefallensten Open Air Party zum Dresdner Stadtfest 2016 dabei wenn die laute, wild tanzende Menge am Königsufer ein passendes Statement über den Fluss sendet, an dem sie zu Gast ist. Hier feiert Dresden ausgelassen sich selbst und seine Freunde bis in die Nacht!

21:00
 

10. Dresdner Fackelschwimmen

Der DLRG Dresden e.V. führt zum zehnten Mal das Fackelschwimmen zwischen Carola- und Augustusbrücke durch.

Sonntag 21. August 2016

11:00
 

Firmenpräsentation

Unser Partner DREWAG präsentiert sich u.a. mit der Trinkwasserbar und vielen Aktionsgeräten für Groß und Klein.

11:00
 

OPEN AIR SCHLAGERFRÜHSTÜCK

Mit bestem Schlagerpop und einem Hitmix, der kein Tanzbein still stehen lässt, garantieren wir den perfekten Stadtfestabschluss direkt mit Blick auf Dresdens schönste Stadtsilhouette. Gefeiert wird bei ausgelassener Stimmung Open Air mit einem bunten Partypublikum von jung bis alt zu Kultschlagern und Alltimefavourites vor einer atemberaubenden Kulisse. Schlagersängerin Sophia Venus & Annett Weise live on Stage

15:15
 

9. Entencup

Die Dresdner Lions-Clubs führen zum neunten Mal die Charity-Veranstaltung Entencup durch.

18:00
 

Salsa & Kizumba by Bailamor

Heiße Rhythmen & temperamentvolle Tänze – Salsa unterm Sternenhimmel! Ab 18 Uhr könnt ihr auf Drewag Area zu den Klängen Lateinamerikas tanzen. Egal ob leidenschaftlicher Salsa, heißer Merengue, langsamer Bachata oder der wilde Reggaeton – tanzbar ist alles! Und für alle, die noch nicht die richtige Schrittfolge intus haben, gibt es einen kostenfreien Salsa-Schnupperkurs. Zaubert eine tolle Sommernacht auf unsere Tanzfläche und lasst die Funken sprühen! Mit Lateinamerikanische Live Band und ***KOSTENFREIER*** Salsa Schnuppertanzkurs.

22:00
 

Abschlusshöhenfeuerwerk

Zum Abschluss von CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest erstrahlt ein gigantisches Höhenfeuerwerk.

04 | Königsufer unterhalb Augustusgarten
Blaulichtmeile & Fahrgeschäfte

Freitag 19. August 2016

19:30
 

Filmnächte am Elbufer

La Boum - Die Fete (Der Film)
Marusha - Zum Dresdner Stadtfest steigt nach dem Film bei den Filmnächten eine Party der Superlative.

Samstag 20. August 2016

11:00
 

Präsentationen

Die Blaulichtmeile: Der Karrieretruck der Bundeswehr, die Bundespolizei, der Kampfmittelbeseitigungsdienst, das Deutsche Rote Kreuz und die DLRG informieren über ihre Leistungsfähigkeit. Fahrgeschäfte sorgen für den Adrenalinkick der Besucher.

21:00
 

Filmnächte am Elbufer

Teledisko mit den besten Musikvideos aus aus Jahrzehnten der Musikgeschichte auf der Großbildleinwand bei den Filmnächten am Elbufer.

Sonntag 21. August 2016

11:00

Präsentationen

Die Blaulichtmeile. Der Karrieretruck der Bundeswehr und weitere interessante Fahrzeuge, die Bundespolizei, der Kampfmittelbeseitigungsdienst, das Deutsche Rote Kreuz und die DLRG informieren über ihre Leistungsfähigkeit.

05 | Theaterplatz
Höhepunkte erleben.

Freitag 19. August 2016

19:00
Kreuzchor Shanghai 

Eröffnung CANALETTO Grußwort OB Dirk Hilbert & Konzert des Dresdner Kreuzchores

Die Offizielle Eröffnung von CANALETTO - Das Dresdner Stadtfest zelebrieren unser Oberbürgermeister Herr Dirk Hilbert gemeinsam mit Canaletto und dem Dresdner Kreuzchor mit anschließendem Konzert. Der Dresdner Kreuzchor ist einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt. Seine Geschichte reicht bis ins frühe 13. Jahrhundert zurück. Neben seiner prägenden Funktion für das musikalische Leben in Dresden geht der städtisch getragene Chor seit nahezu 100 Jahren auf Reisen durch Deutschland und über europäische Grenzen hinaus bis nach Israel, Kanada, Japan, Südamerika, Korea, China und in die USA. Er vertritt die sächsische Landeshauptstadt als ihre älteste Kulturinstitution auf nahezu allen Kontinenten und debütierte zuletzt beim Shanghai International Arts Festival. In diesem Jahr feiert der Dresdner Kreuzchor sein 800 jähriges Jubiläum und wird aus diesem Anlass « CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest » feierlich eröffnen.

21:30
Albert-Hammond-pic11 

Albert Hammond

„Songbook“ ist Albert Hammonds Tournee betitelt. Ein passender Begriff, denn unter diesen kann er Auszüge seines umfangreichen Kompositionskatalogs zwischen (Folk)Pop, Rock, Country und R’n’B stellen. Einige Perlen daraus sind unter anderem den ersten von ihm verfassten Welthit „Little Arrows“ (Leapy Lee, 1968) ebenso wie Duett-Varianten von „It Never Rains In Southern California“ (mit Al Stewart) oder „The Air That I Breathe“ (mit Cliff Richard). Weiterhin hat er Hits wie „One Moment In Time“ (Whitney Houston), „I Don’t Wanna Lose You“ (Tina Turner), und dem mit Chris de Burgh komponierten „The Snows Of New York“ im Gepäck. Solch umfassendes Repertoire garantiert eine große Auswahl an international berühmten Liedern, aus denen Albert Hammond für seine Konzerte schöpfen kann.

23:30
20yearsofYellowUmbrellacelebrationshows_byPhilippLindenau_philipplindenau.com-33 Kopie 

Yellow Umbrella

YELLOW UMBRELLA sind in vielerlei Hinsicht unglaublich. Unglaublich schick zum Beispiel. So mit ordentlichem Anzug und Krawatte und ordentlicher Frisur. Und es ist auch unglaublich, dass die Band tatsächlich aus Deutschland kommt – ist aber so. Selten hat ein hiesig beheimatetes Ensemble derart glaubhaft Reggae, Ska oder Gypsy dargeboten. Unglaublicherweise fusionieren die Dresdner diese Styles sogar und bringen damit jeden Saal zum tanzen … zunächst. Dann zum kochen! Jemand Kluges hat mal geschrieben „Vater aus Jamaika, Mutter vom Balkan“. Stimmt!

In Vorbereitung auf die große Release-Party zum neuen Album am 15.11.2016 im Alten Schlachthof spielen Yellow Umbrella am Freitagabend mit allen alten und vielen neuen Hits zum Tanz auf.

Samstag 20. August 2016

12:30
Caminho 4 in Farbe 

CAMiNHO

„Volviendo“- unter diesem klangvollen Titel präsentieren die Musiker von CAMiNHO ihr aktuelles Bühnenprogramm und ihre mittlerweile vierte CD.

Die Band um den Gitarristen, Sänger und Komponisten Alejandro León Pellegrin ist bekannt für ihren selbstbewusst-eigenständigen Umgang mit lateinamerikanischer Musik. Stilistisch sicher überzeugt sie mit Samba, Latin Jazz, Popanleihen und exotisch-kraftvollen Rhythmen wie Zamba Argentina oder Chacarera. In ihren Konzerten ist schnell zu spüren, dass die vier professionellen Musiker perfekt aufeinander eingespielt sind und es ihnen gelingt, ein Band zwischen Bühne und Publikum zu schaffen. Virtuosität, pure Spielfreude und eine gewisse Ernsthaftigkeit prägen das Geschehen auf der Bühne.

14:30
JTS Presse Web 

Jeden Tag Silvester

Die vier Jungs aus Schleswig- Holstein gehen ihren Weg über eigene ausverkaufte Clubkonzerte, z.B. im Hamburger Knust sowie über riesige Supportshows von Musikern und Bands wie Silbermond, Johannes Oerding und Mark Forster.
Mit ihrem deutschen Pop, der die Tiefe nicht scheut und den Frohsinn sucht, laden Jeden Tag Silvester auf ihren Konzerten zum Träumen, Nachdenken und Mitsingen ein. Zwischen Clueso, Revolverheld und den Söhnen Mannheims schaffen sie sich ihre Nische. Till, Nic, Tom und Bertram konstruieren ihre Musik nicht. Müssen sie auch nicht. Sie sind authentisch und klar dabei. Man glaubt ihnen jeden Ton, jedes Wort.

16:30
http___presse.nevio.tv_pictures_presse_nevio_bild7_web 

Nevio Passaro

Nevio Passaro ist ein deutsch-italienischer Sänger, Songwriter und Produzent, der sich im Rahmen seiner selbst komponierten Musik der italienischen, deutschen und englischen Sprache bedient.

19:15
lift2015 Kopie 

Lift

Nur wenige Formationen der deutschen Musikgeschichte können auf eine solch treue Fangemeinde bauen, wie die 1973 in Dresden gegründete Band LIFT. Die Musiker von LIFT verstehen es, melodischen Rock und lyrische Texte auf eine Art und Weise zu verbinden, die in deutschen Landen nur bei wenigen Bands anzutreffen ist. Bei ihren Studioproduktionen und vor allem auch bei Live-Präsentationen spürt man die Kraft einer Musik, die mit den Jahren gereift ist und nichts von ihrer Dynamik eingebüßt hat. In den ersten sieben Jahren ihres Bestehens wurden die Alben „LIFT“ und Meeresfahrt“ produziert. Songs wie „Wasser und Wein“, „Abendstunde“, „Nach Süden“ und „Tagesreise“ sind noch heute fester Bestandteil bei Auftritten von LIFT.

21:15
PD3223 by Sven Sindt 

Philipp Dittberner

Philipp Dittberner hat mit einer verspielten Akustikgitarre angefangen, mittlerweile geht er mit einer ganzen Band auf Tour, um seine komplexen Popsongs auch live zu entfalten. Der Sound ist gewachsen, die Bühnen werden größer. So singen seine Fans nicht nur beim Erfolgshit »Wolke« 4 mit, der nun sein einjähriges Jubiläum in den Airplaycharts feiert, mit Platin ausgezeichnet wurde und bis heute knapp 30.000 Mal im Radio zu hören war – auch Stücke wie die neue Single »Das ist dein Leben« laden ein, folgen der wolkigen Erfolgsspur, zeigen, dass Philipp Dittberner zu den vielversprechendsten Songwritern seiner Generation gehört.

23:15
Bollmer 

Bollmer

BOLLMER – ist da. Hört man ihm zu, hört man es fließen, das Leben mit all´ seinen Höhenflügen, seinen Bodenlandungen, seinen Loopings und Karussellfahrten. Ehrliche, teilweise verträumt reflektierende Texte treffen auf ein häufig wuchtiges Grundgerüst aus Gitarren, Schlagzeug und Bass. Das drängt und drückt. Das will hin zum Hörer. Aufrichtig, leidenschaftlich, aus dem Leben gegriffen, aber auch wüst, wild, treibend sind die Songs. Bollmer hat das alles in Eigenregie komponiert, arrangiert und getextet. BOLLMER weiß wovon er redet, weiß nun genau was er will. Er folgt keinen Launen, sondern Gewissheiten. In den besten Momenten sind es solche, die auf leidvollen wie auch schönen Erfahrungen beruhen. Liebe, Aufbrüche, Zusammenbrüche, Neue Ufer und Orte – das ganze Leben eben.

00:15
DJ Happy Vibes Jazzmin 

DJ Happy Vibes feat. Jazzmin

7 Alben, Europäischer Musikpreis „Sound Award“ 2012, Gold für das Album „Aroma Therapie“ 2012 und inzwischen eine deutschlandweite riesige Fangemeinde – das sind die bisherigen Erfolge des Popacts.

DJ Happy Vibes feat. Jazzmin haben im April 2016 ihr 7. Audio / Video Album „Nachtschatten“ veröffentlicht. Dazu gibt es eine aufwendige Bühnenshow mit Schmetterlingskostüm, Alien mit Lasertentakeln, Power-Flashkeyboard und LED-Kostümen.

DJ Happy Vibes feat. Jazzmin ist eine explosive Mischung aus tanzbaren eigenen Songs und Party-Coversongs. Wo sie auftauchen gibt es Partyalarm!

DJ Happy Vibes ist auch seit 1997 Moderator und Produzent der landesweiten Radioshow „MAXI-MAL“ auf dem sächischen Lokalrundfunk (RTL Gruppe Sachsen).

Sonntag 21. August 2016

11:00
 

Gospelresounds

Die Gospelresounds stehen für Gospelgroove aus aller Welt. Unterschiedliche Gospelstile erstrahlen.

12:30
 

Historischer Kreuzgang

Der historische Kreuzgang anlässlich des 800-jährigen Jubiläums der Kreuzkirche Dresden, des Dresdner Kreuzchores und des evangelischen Kreuzgymnasiums lädt Gäste Dresdens und die Dresdner Bürger ein, die 800-jährige Geschichte der drei Institutionen in 30 Bildern zu erleben. Auf einer Strecke von 1,5 km ziehen über 800 Darsteller mit Pferden, Kutschen und Oldtimern an den Zuschauern vorbei.

13:00
Foto: © 2015 | www.jacquem.in | www.schmidt.fm 

Sinfonisches Blasorchester

Das Sinfonische Blasorchester (SBO) des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden e. V. (HSKD) wurde im Jahr 2000 gegründet. Von einst 20 Instrumentalisten wuchs das Orchester rasch auf rund 60 Ensemblemitglieder an. Die Nachwuchsmusiker sind Schülerinnen und Schüler des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden und sind zwischen 15 und 24 Jahre jung.
Bei zahlreichen Konzerten inner- und außerhalb Dresdens stellte das Sinfonische Blasorchester in den letzten Jahren sein hohes Können unter Beweis. Zum vielfältigen Repertoire gehören neben klassischen sinfonischen Werken (ergänzt durch Sololiteratur) Swing und Beat im Bigbandsound, Marschmusik, internationale Folklore sowie Filmmusik.

14:00
Torpedo 

Torpedo Laubegast

Überall dort, wo Torpedo Laubegast auftritt, stehen Hits aus den ehemaligen Bruderländern und ostdeutsche Balladen im abwechslungsreichen Repertoire. Lange versteckten sich diese musikalischen Kleinode in den Weiten der ungarischen Puszta, den Tiefen der polnischen Masuren und in den Tälern der Ahnungslosen. Doch die sechs Musikerinnen und Musiker heben sie empor und zelebrieren sie in ihrer eigenen, ganz speziellen Instrumentierung. Sympathien glücklicher Menschen fliegen ihnen entgegen, wenn sie die Lieder von Maryla Rodowicz, Kati Kovacz, der „Gruppe 2+1“ und vieler anderer Interpreten vollkommen entstaubt, mit musikalischer Leichtigkeit und purer Spielfreude präsentieren. Nicht nur hier in deutschen Landen, auch bei ihren Auftritten in Polen konnten sie das Publikum begeistern!

15:15
Karussell 747modifiziert 

Karussell

Im April 1976 gründete Wolf Rüdiger Raschke gemeinsam mit dem Frontmann Reinhard (Oschek) Huth in Leipzig die Band Karussell. Unverwechselbar und eigenständig grenzte sich die Band ab und zeichnete sich durch musikalische und textliche Tiefgründigkeit aus.
In der heutigen Besetzung, mit dieser ehrlichen, handgemachten Rockmusik, mit sensibel interpretierten Songs, die unter die Haut gehen sowie einer überaus lebendigen Bühnenschow und großer Spielfreude reißt die Band seit 2007 ihr vertrautes Publikum mit und gewinnt ständig neue Fans dazu. Joe Raschke: „Wir sind so fest zusammen gewachsen als ob es nie anders gewesen wäre. Und damit schließt sich der Kreis aus Vergangeheit. Zukunft, Vater, Sohn, Freunden, Menschlichkeit und Musik.“

19:00
09.09.2015_georgauflieder_0369 Kopie 

Georg auf Lieder

Georg auf Lieder verwandelt Ereignisse und Emotionen in Lieder. Gepart mit seinem direkten Humor und einer gehörigen Portion Selbstironie verzaubert er auf seinen Konzerten das Publikum und erzeugt ein selten intensives Kollektiv-Gefühl, bei dem fast jeder Zuhörer denkt: Er spricht aus, was ich fühle. So ist ihm mit „Mano Grande“ ein Album gelungen, das überaus facettenreich und vielschichtig zwischen behutsamer Ballade und treibender Rockpeitsche changiert – und dabei aber stets voll und ganz nach Georg auf Lieder klingt.

20:15
Pressebild2016_2 

The Firebirds

Let The Good Times Roll …

Perfekte Show, unwiderstehliche Animation und pure Spiellust! Mit ihrer Version des Rock´n´Roll-Sounds der 50er und 60er Jahre machen THE FIREBIRDS einfach gute Laune. Die fünf smarten Herren aus Leipzig überzeugen mit einer Mischung aus eigenständig interpretierten Klassikern, A-capella-Passagen und charmanten Comedy-Einlagen. Live demonstrieren die Musiker, dass sie neben Rock´n´Roll und Twist auch Doo Wop, Mersey Beat und die Harmonien der Beach Boys ins Herz geschlossen haben. THE FIREBIRDS sind eine „Showband“, die diese Bezeichnung auch wirklich verdient. Denn hier gibt es mehr als Musik – nähmlich zeitlos gutes Entertainment!

06 | Schloßplatz
Die Dresdner Theaterbühnen

Freitag 19. August 2016

18:00
 

Die Dresdner Theaterbühne

Die Händler und Gastronomen in ihren weißen Pagodenzelten halten passend zum Theaterthema kleine kulinarische Köstlichkeiten, Zigarren, Kaffeespezialitäten, Cocktails und andere Raffinessen bereit.

19:00
Boulevard Theater 

Die Hexe Baba Jaga

Mehr als 10 Jahre treibt die wohl berühmteste & auch berüchtigste Hexe in Dresden ihr unwesentlich charmantes Unwesen.
Nachdem sie 2005, aus dem fernen Sibirien kommend, erstmals in der Elbmetropole Stuhlgang hatte, begeisterte sie seitdem hunderttausende Theaterzuschauer und entwickelte sich zu einem beispiellosen & übel riechenden Kult. Selbst Wikipedia muss dies mittlerweile als Fakt akzeptieren. Und nun?
Nun erlebt die personifizierte Katastrophe des russischen Zauberwaldes ihr großes Finale.
Im 6. & garantiert letzten Teil, welcher ab September im Boulevardtheater zu erleben ist, wird die Verehrung der Gesichtstragödie auf die Zwiebelturmspitze getrieben und der steuerflüchtigen Ehrenbürgerin ein sinnloses Denkmal gesetzt. Was uns erwartet? Baba Jaga persönlich klärt uns auf!

19:30
Boulevard Theater 

Die Tortenkiller

In der Seniorenresidenz „Zur schattigen Kiefer“ treiben die Ladys vom Club der Tortenkiller ihr Unwesen. Deutlich nach dem Verbrauchsdatum befindlich, machen Ulknudel Birgit und die welke Fame fatal Peggy sich selbst das Leben trotzdem schön und Pflegerin Mechthild dafür deren Leben zur Hölle. Ergänzt wird das Duo Infernale von Vollzeitschrulle Gräfin Charlotte Virginie Hedwig Ramona von Flansdorf und Neuzugang Christel Popvic aus Porize/ Kroatien. Mit jeder Menge Fetenhits und altersgerechtem Rummelbums herrscht Tanten-time im Altenheim. Sie sind die Höllenhunde mit Kassengebiss, die Freizeitdiktatorinnen von Nord-Corega, die Nierensteine im Becken der Generation Y. Ihr Motto: „Je oller, je doller…aber bitte mit Sahne.“

20:00
Boulevard Theater 

Gemeinsam feiern – DUNDU

DUNDU steht für DU UND DU und ist der Name der Großfiguren von Tobias Husemann, die für emotionale
Showinszenierungen weltweit eingesetzt werden. Der Name ist dabei die gelebte Philosophie und der Betrachter bist DU. DUNDU nutzt die Freiheit der Kunst mit der Idee, etwas zu tun, das keinen Zwängen und Verboten unterliegt.
Eine Lichtgestalt, deren Bedeutung erst im Zusammenspiel der Menschen entsteht und einen Freiraum für die eigene Fantasie und Projektionen öffnet.
Ein musikalisches, interaktives und faszinierendes Erlebnis bei dem Puppenspieler in Harmonie mit der Musik einen gemeinsamen Atem finden.

20:30
Boulevard Theater Herr Doktor 

Herr Pastor & Herr Doktor

Moderator Mario Thiel präsentiert den ältesten Stargast des diesjährigen Stadtfestes:
Liliane Leutheuser-Schnarrenthal, der 95jährige Publikumsliebling
aus „Herr Doktor, die Kanüle klemmt!“ und „Herr Pastor, ihre Kutte rutscht!“.
Im Interview mit der rüstigen Rentnerin erfahren wir so einiges aus ihrem langen, heiteren und frivolem Leben. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, sie spricht alles aus, was viele denken. Das werden auch Doktor Alexander Löchler und Pastor Gotthilf Klingelsack wieder erleben und erhören dürfen…

21:00
Boulevard Theater Boulevardtheater 

Familie Bernd Seifert

Bernd Seifert, das schrullig-schräge Oberhaupt der neuen Dresdner Kultfamilie, präsentiert nicht nur sich selbst, sondern auch einen lebendig gewordenen Spielplan mit vielen beliebten Bühnenfiguren aus dem Boulevardtheater Dresden! Freuen Sie sich auf ein kurzweiliges Programm mit viel Musik und noch viel mehr Humor.

21:40
Boulevard Theater 

Die Hexe Baba Jaga

Mehr als 10 Jahre treibt die wohl berühmteste & auch berüchtigste Hexe in Dresden ihr unwesentlich charmantes Unwesen. Nachdem sie 2005, aus dem fernen Sibirien kommend, erstmals in der Elbmetropole Stuhlgang hatte, begeisterte sie seitdem hunderttausende Theaterzuschauer und entwickelte sich zu einem beispiellosen & übel riechenden Kult. Selbst Wikipedia muss dies mittlerweile als Fakt akzeptieren. Und nun? Nun erlebt die personifizierte Katastrophe des russischen Zauberwaldes ihr großes Finale. Im 6. & garantiert letzten Teil, welcher ab September im Boulevardtheater zu erleben ist, wird die Verehrung der Gesichtstragödie auf die Zwiebelturmspitze getrieben und der steuerflüchtigen Ehrenbürgerin ein sinnloses Denkmal gesetzt. Was uns erwartet? Baba Jaga persönlich klärt uns auf!

22:00
Boulevard Theater 

Die Tortenkiller

In der Seniorenresidenz „Zur schattigen Kiefer“ treiben die Ladys vom Club der Tortenkiller ihr Unwesen. Deutlich nach dem Verbrauchsdatum befindlich, machen Ulknudel Birgit und die welke Fame fatal Peggy sich selbst das Leben trotzdem schön und Pflegerin Mechthild dafür deren Leben zur Hölle. Ergänzt wird das Duo Infernale von Vollzeitschrulle Gräfin Charlotte Virginie Hedwig Ramona von Flansdorf und Neuzugang Christel Popvic aus Porize/ Kroatien.Mit jeder Menge Fetenhits und altersgerechtem Rummelbums herrscht Tanten-time im Altenheim. Sie sind die Höllenhunde mit Kassengebiss, die Freizeitdiktatorinnen von Nord-Corega, die Nierensteine im Becken der Generation Y. Ihr Motto: „Je oller, je doller…aber bitte mit Sahne.“

22:30
Boulevard Theater 

Die Fete endet nie...

Aus der Musikanlage tönt „Reality“…
Pärchen tanzen eng umschlungen, Luftschlangen schmücken die Schrankwand und in bunten Pappbechern prickelt Erdbeerbowle.
Über der Stubenlampe hängt ein rotes Tischtuch und taucht das Zimmer in ein gedämpftes Schummerlicht.
Mittendrin, zwischen knutschenden Pärchen und Kartoffelsalat-Tellern, steht Sophie.
Sophie ist grad angekommen. Auf der Fete und in der Pubertät. Und sie hat sich verliebt. Genau jetzt. Hals über Kopf. Zum ersten Mal.
Mit den großen Hits der 80er feiern wir die Fete, die nie endet.

23:30
Boulevard Theater 

Karaoke-Party und Disco

Das DJ-Team „Bernd & Heiko“ bringt euch zum Tanzen und Singen. Bernd Seifert und sein Kumpel Heiko laden zur Karaoke Party: „sechs, dreck und rock end rool“, wie Bernd Seifert zu sagen pflegt, werden in dieser Nacht groß geschrieben. Viele Stars aus dem Boulevardtheater Dresden werden sie dabei unterstützen, denn wenn Schneewittchen und Egon Olsen „Weiße Tauben aus Athen“ zum Besten geben, bleibt kein Tanzbein ruhig.

Samstag 20. August 2016

11:00
 

Die Dresdner Theaterbühne

Die Händler und Gastronomen in ihren weißen Pagodenzelten halten passend zum Theaterthema kleine kulinarische Köstlichkeiten, Zigarren, Kaffeespezialitäten, Cocktails und andere Raffinessen bereit.

12:00
Boulevard Theater Boulevardtheater 

Familie Bernd Seifert

Bernd Seifert, das schrullig-schräge Oberhaupt der neuen Dresdner Kultfamilie, präsentiert nicht nur sich selbst, sondern auch einen lebendig gewordenen Spielplan mit vielen beliebten Bühnenfiguren aus dem Boulevardtheater Dresden! Freuen Sie sich auf ein kurzweiliges Programm mit viel Musik und noch viel mehr Humor.

12:40
Boulevard Theater 

Die Hexe Baba Jaga

Mehr als 10 Jahre treibt die wohl berühmteste & auch berüchtigste Hexe in Dresden ihr unwesentlich charmantes Unwesen. Nachdem sie 2005, aus dem fernen Sibirien kommend, erstmals in der Elbmetropole Stuhlgang hatte, begeisterte sie seitdem hunderttausende Theaterzuschauer und entwickelte sich zu einem beispiellosen & übel riechenden Kult. Selbst Wikipedia muss dies mittlerweile als Fakt akzeptieren. Und nun?
Nun erlebt die personifizierte Katastrophe des russischen Zauberwaldes ihr großes Finale. Im 6. & garantiert letzten Teil, welcher ab September im Boulevardtheater zu erleben ist, wird die Verehrung der Gesichtstragödie auf die Zwiebelturmspitze getrieben und der steuerflüchtigen Ehrenbürgerin ein sinnloses Denkmal gesetzt. Was uns erwartet? Baba Jaga persönlich klärt uns auf!

13:10
Boulevard Theater 

Gemeinsam feiern – DUNDU

DUNDU steht für DU UND DU und ist der Name der Großfiguren von Tobias Husemann, die für emotionale
Showinszenierungen weltweit eingesetzt werden. Der Name ist dabei die gelebte Philosophie und der Betrachter bist DU. DUNDU nutzt die Freiheit der Kunst mit der Idee, etwas zu tun, das keinen Zwängen und Verboten unterliegt.
Eine Lichtgestalt, deren Bedeutung erst im Zusammenspiel der Menschen entsteht und einen Freiraum für die eigene Fantasie und Projektionen öffnet.
Ein musikalisches, interaktives und faszinierendes Erlebnis bei dem Puppenspieler in Harmonie mit der Musik einen gemeinsamen Atem finden.

13:40
Boulevard Theater Boulevardtheater 

Familie Bernd Seifert

Bernd Seifert, das schrullig-schräge Oberhaupt der neuen Dresdner Kultfamilie, präsentiert nicht nur sich selbst, sondern auch einen lebendig gewordenen Spielplan mit vielen beliebten Bühnenfiguren aus dem Boulevardtheater Dresden! Freuen Sie sich auf ein kurzweiliges Programm mit viel Musik und noch viel mehr Humor.

14:30
Boulevard Theater Caveman 

Karsten Kaie

Caveman-Darsteller Karsten Kaie zelebriert eine lustvolle, überbordende und augenzwinkernde Abrechnung mit Deutschland, Europa und der ganzen Welt.
Dabei schlüpft der Vollblut-Schauspieler in rasendem Wechsel in verschiedene Rollen – parodiert die Crew, den Kapitän und die Millionäre an Bord, brilliert als Udo Lindenberg, tanzt als Conchita Corazon und feiert Weihnachten und Silvester an einem Abend!

15:00
Boulevard Theater 

Gemeinsam feiern – DUNDU

DUNDU steht für DU UND DU und ist der Name der Großfiguren von Tobias Husemann, die für emotionale Showinszenierungen weltweit eingesetzt werden. Der Name ist dabei die gelebte Philosophie und der Betrachter bist DU. DUNDU nutzt die Freiheit der Kunst mit der Idee, etwas zu tun, das keinen Zwängen und Verboten unterliegt.
Eine Lichtgestalt, deren Bedeutung erst im Zusammenspiel der Menschen entsteht und einen Freiraum für die eigene Fantasie und Projektionen öffnet.
Ein musikalisches, interaktives und faszinierendes Erlebnis bei dem Puppenspieler in Harmonie mit der Musik einen gemeinsamen Atem finden.

15:30
Boulevard Theater 

Die Tortenkiller

In der Seniorenresidenz „Zur schattigen Kiefer“ treiben die Ladys vom Club der Tortenkiller ihr Unwesen. Deutlich nach dem Verbrauchsdatum befindlich, machen Ulknudel Birgit und die welke Fame fatal Peggy sich selbst das Leben trotzdem schön und Pflegerin Mechthild dafür deren Leben zur Hölle. Ergänzt wird das Duo Infernale von Vollzeitschrulle Gräfin Charlotte Virginie Hedwig Ramona von Flansdorf und Neuzugang Christel Popvic aus Porize/ Kroatien. Mit jeder Menge Fetenhits und altersgerechtem Rummelbums herrscht Tanten-time im Altenheim. Sie sind die Höllenhunde mit Kassengebiss, die Freizeitdiktatorinnen von Nord-Corega, die Nierensteine im Becken der Generation Y. Ihr Motto: „Je oller, je doller…aber bitte mit Sahne.“

16:00
Boulevard Theater Zack 

Spuk unterm Riesenrad

Das gruselig-komödiantisches Spektakel für die ganze Familie begeisterte als Inszenierung des Boulevardtheater Dresden schon tausende kleine und große Zuschauer auf vielen verschiedenen Bühnen in Sachsen. Und nun kommen die Gespenster aus dem ehemaligen TV-Kult der Adlershofer Fernsehstudios endlich auf die Dresdner Stadtfestbühne! Freuen Sie sich auf Hexe Emma, Riese Otto, das Rumpelstilzchen und ihren Spuk unterm Riesenrad!

16:30
Boulevard Theater 

Nicole Jäger

Der Spiegel sagte, ich sei fett.
 Die Waage sagte: Bitte nicht in Gruppen aufsteigen!
 Mein Umfeld sagte schon lange nichts mehr.
 Die ungeschönte Wahrheit: Ich war Mitte 20, sah unmöglich aus und fühlte mich schrecklich.
 Mein Gewicht lag bei über 340 Kilogramm. Mit ihrem Programm wirft Nicole Jäger einen ebenso schonungslosen wie komischen Blick auf die Geschichte ihrer unglaublichen Gewichtsabnahme, auf Diätmythen und „Dinge, die das Fettsein echt lästig machen“. Die Lesung mit Kabarett-Elementen und Poetry Slam begeistert Menschen jeder Gewichtsklasse. So unterhaltsam war Abnehmen noch nie!

17:00
Boulevard Theater 

Edith Piaf

Edith Piaf, der legendäre „Spatz von Paris“, ist auch Jahrzehnte nach ihrem Tod eine lebendige Erinnerung. Ihre einprägsamen Chansons und ihre unverwechselbare Stimme üben auch heute noch eine große Faszination aus.
Kati Grasse ließ sich davon inspirieren und widmete den Liedern und dem Leben dieser kleinen großen Künstlerin ein Programm. Unterstützt von Robert Jentsch an Piano und Akkordeon singt sie über die schönsten Chansons der Piaf und überzeugt dabei durch die Balance zwischen stimmlicher Annäherung und ganz individuellem Ausdruck.

17:30
Boulevard Theater Egon Olsen 

Die Olsenbande dreht durch

Das Boulevardtheater Dresden präsentiert „Die Olsenbande“ (Ausschnitt). Egon Olsen, gerade einmal wieder aus dem Knast entlassen, hat einen genialen Plan. Und dieser ist wie immer „Mächtig gewaltig!“. Seine Komplizen Benny und Kjeld warten bereits vor dem Gefängnis. Da beide eher mit Nervosität und Begriffsstutzigkeit, als mit Talent und Raffinesse gesegnet sind, findet Egon nur wenig schmeichelhafte Begriffe für sie: Trottel! Knallhorn! Blutige Amateure! Verdammte Idioten! Halbaffen! Blödiane! Sandhocker! Ja, die beiden sind eben „erbärmliche Filzläuse“. Doch Egon im Stich lassen? Kommt nicht in Frage! Also wird erst einmal der Plan erklärt. Mit einer Flasche Bier – zu Hause bei Kjeld.

19:00
Kati Grasse Boulevard Theater 

Knef mich mal

Für mich soll’s rote Rosen regnen…
Das wünschte sich auch Kati Grasse und dachte „Eins und eins, das macht zwei“. Und so nahm sie sich ihren Musiker, Robert Jentzsch, der ihr in ihrem Piaf Programm und in „Wie dressiere ich meinen Mann“ bestens zur Seite stand. Gemeinsam sind sie nun mit ihrem Programm „Knef mich mal“ zu erleben und mit ihnen die kleinen und großen Geschichten und Lieder von Hildegard Knef.

19:30
Boulevard Theater Boulevardtheater 

Familie Bernd Seifert

Bernd Seifert, das schrullig-schräge Oberhaupt der neuen Dresdner Kultfamilie, präsentiert nicht nur sich selbst, sondern auch einen lebendig gewordenen Spielplan mit vielen beliebten Bühnenfiguren aus dem Boulevardtheater Dresden! Freuen Sie sich auf ein kurzweiliges Programm mit viel Musik und noch viel mehr Humor.

20:10
Boulevard Theater 

Die Tortenkiller

In der Seniorenresidenz „Zur schattigen Kiefer“ treiben die Ladys vom Club der Tortenkiller ihr Unwesen. Deutlich nach dem Verbrauchsdatum befindlich, machen Ulknudel Birgit und die welke Fame fatal Peggy sich selbst das Leben trotzdem schön und Pflegerin Mechthild dafür deren Leben zur Hölle. Ergänzt wird das Duo Infernale von Vollzeitschrulle Gräfin Charlotte Virginie Hedwig Ramona von Flansdorf und Neuzugang Christel Popvic aus Porize/ Kroatien. Mit jeder Menge Fetenhits und altersgerechtem Rummelbums herrscht Tanten-time im Altenheim. Sie sind die Höllenhunde mit Kassengebiss, die Freizeitdiktatorinnen von Nord-Corega, die Nierensteine im Becken der Generation Y. Ihr Motto: „Je oller, je doller…aber bitte mit Sahne.“

20:40
Boulevard Theater 

Gemeinsam feiern – DUNDU

DUNDU steht für DU UND DU und ist der Name der Großfiguren von Tobias Husemann, die für emotionale Showinszenierungen weltweit eingesetzt werden. Der Name ist dabei die gelebte Philosophie und der Betrachter bist DU. DUNDU nutzt die Freiheit der Kunst mit der Idee, etwas zu tun, das keinen Zwängen und Verboten unterliegt.
Eine Lichtgestalt, deren Bedeutung erst im Zusammenspiel der Menschen entsteht und einen Freiraum für die eigene Fantasie und Projektionen öffnet.
Ein musikalisches, interaktives und faszinierendes Erlebnis bei dem Puppenspieler in Harmonie mit der Musik einen gemeinsamen Atem finden.

21:10
Boulevard Theater Herr Doktor 

Herr Pastor und Herr Doktor

Moderator Mario Thiel präsentiert den ältesten Stargast des diesjährigen Stadtfestes: Liliane Leutheuser-Schnarrenthal, der 95jährige Publikumsliebling aus „Herr Doktor, die Kanüle klemmt!“ und „Herr Pastor, ihre Kutte rutscht!“. Im Interview mit der rüstigen Rentnerin erfahren wir so einiges aus ihrem langen, heiteren und frivolem Leben. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, sie spricht alles aus, was viele denken. Das werden auch Doktor Alexander Löchler und Pastor Gotthilf Klingelsack wieder erleben und erhören dürfen…

21:40
Boulevard Theater 

Carte Blanche – die Revue

Carte Blanche – Europas größtes Travestie-Revue-Theater – verzaubert seit 2003 seine Gäste mit glamourösen Revues à la Lido und Moulin Rouge. In einer spritzig inszenierten Show werden Szenen bekannter Musicals und Live-Auftritte großer Stimmen in höchster Perfektion dargeboten. Erleben Sie parodierte Stars, die in pompösen Kostümen von ihrem Leben in Glanz und Glamour berichten. Überraschende Comedyszenen werden wahre Lachsalven hervorrufen und Balladen über das Leben und die Liebe rühren manchmal auch zu Tränen. Perfektion und Können – so wird aus einer Travestierevue, die REVUE CARTE BLANCHE.

23:00
Boulevard Theater 

Die Fete endet nie...

Aus der Musikanlage tönt „Reality“…Pärchen tanzen eng umschlungen, Luftschlangen schmücken die Schrankwand und in bunten Pappbechern prickelt Erdbeerbowle. Über der Stubenlampe hängt ein rotes Tischtuch und taucht das Zimmer in ein gedämpftes Schummerlicht. Mittendrin, zwischen knutschenden Pärchen und Kartoffelsalat-Tellern, steht Sophie. Sophie ist grad angekommen. Auf der Fete und in der Pubertät. Und sie hat sich verliebt. Genau jetzt. Hals über Kopf. Zum ersten Mal. Mit den großen Hits der 80er feiern wir die Fete, die nie endet.

00:00
Mixtape 

Diskofieber

Das DJ-Team Diskofieber bringt euch zum Tanzen!

Mit den Classix über Rock, Pop und Electro bis hin zu den Hits der 80er & 90er und den größten Partyklassikern.

DJ San FränzDisco und DJ Tim Herzberger lassen krachen und legen auf.
Aus Leidenschaft!

Sonntag 21. August 2016

11:00
 

Die Dresdner Theaterbühne

Die Händler und Gastronomen in ihren weißen Pagodenzelten halten passend zum Theaterthema kleine kulinarische Köstlichkeiten, Zigarren, Kaffeespezialitäten, Cocktails und andere Raffinessen bereit.

12:00
Boulevard Theater 

Vorhang auf!

Moderator Mario Thiel, Co-Moderator Bernd Seifert und der lebendige Spielplan des Boulevardtheater Dresden stimmen auf den letzten Stadtfesttag ein. Vorhang auf!

12:30
Boulevard Theater 

Gemeinsam feiern – DUNDU

DUNDU steht für DU UND DU und ist der Name der Großfiguren von Tobias Husemann, die für emotionale Showinszenierungen weltweit eingesetzt werden. Der Name ist dabei die gelebte Philosophie und der Betrachter bist DU. DUNDU nutzt die Freiheit der Kunst mit der Idee, etwas zu tun, das keinen Zwängen und Verboten unterliegt. Eine Lichtgestalt, deren Bedeutung erst im Zusammenspiel der Menschen entsteht und einen Freiraum für die eigene Fantasie und Projektionen öffnet. Ein musikalisches, interaktives und faszinierendes Erlebnis bei dem Puppenspieler in Harmonie mit der Musik einen gemeinsamen Atem finden.

12:50
Boulevard Theater 

Nicole Jäger

Der Spiegel sagte, ich sei fett.
 Die Waage sagte: Bitte nicht in Gruppen aufsteigen!
 Mein Umfeld sagte schon lange nichts mehr.
 Die ungeschönte Wahrheit: Ich war Mitte 20, sah unmöglich aus und fühlte mich schrecklich.
 Mein Gewicht lag bei über 340 Kilogramm. Mit ihrem Programm wirft Nicole Jäger einen ebenso schonungslosen wie komischen Blick auf die Geschichte ihrer unglaublichen Gewichtsabnahme, auf Diätmythen und „Dinge, die das Fettsein echt lästig machen“. Die Lesung mit Kabarett-Elementen und Poetry Slam begeistert Menschen jeder Gewichtsklasse. So unterhaltsam war Abnehmen noch nie!

13:20
Boulevard Theater 

Die Hexe Baba Jaga

Mehr als 10 Jahre treibt die wohl berühmteste & auch berüchtigste Hexe in Dresden ihr unwesentlich charmantes Unwesen. Nachdem sie 2005, aus dem fernen Sibirien kommend, erstmals in der Elbmetropole Stuhlgang hatte, begeisterte sie seitdem hunderttausende Theaterzuschauer und entwickelte sich zu einem beispiellosen & übel riechenden Kult. Selbst Wikipedia muss dies mittlerweile als Fakt akzeptieren. Und nun?
Nun erlebt die personifizierte Katastrophe des russischen Zauberwaldes ihr großes Finale. Im 6. & garantiert letzten Teil, welcher ab September im Boulevardtheater zu erleben ist, wird die Verehrung der Gesichtstragödie auf die Zwiebelturmspitze getrieben und der steuerflüchtigen Ehrenbürgerin ein sinnloses Denkmal gesetzt. Was uns erwartet? Baba Jaga persönlich klärt uns auf!

13:50
Boulevard Theater 

Edith Piaf

Edith Piaf, der legendäre „Spatz von Paris“, ist auch Jahrzehnte nach ihrem Tod eine lebendige Erinnerung. Ihre einprägsamen Chansons und ihre unverwechselbare Stimme üben auch heute noch eine große Faszination aus.
Kati Grasse ließ sich davon inspirieren und widmete den Liedern und dem Leben dieser kleinen großen Künstlerin ein Programm. Unterstützt von Robert Jentzsch am Piano und Akkordeon singt sie die schönsten Chansons der Piaf und überzeugt dabei durch die Balance zwischen stimmlicher Annäherung und ganz individuellem Ausdruck.

14:20
Boulevard Theater 

Bürger Lars Dietrich

Bürger Lars Dietrich präsentiert das berühmte Dresdner BRÜCKENMÄNNCHEN – im Wandel der Zeit (von 1973 bis 2012 im Kulturpalast Dresden, seit 2016 im Boulevardtheater Dresden) – mit Witz und Hits und ganz viel guter Laune.

15:00
Boulevard Theater 

Der Weltenkasper

„Tri tra trulala…!“
Den frechen Kasper mit der Zipfelmütze kennt jeder. Auch seine Abenteuer mit dem Polizisten und dem Krokodil sind allen Kindern wohlbekannt. Nun betritt der Kasper erstmalig in voller Lebensgröße die Bühne und nimmt euch mit auf eine wundersame Reise.

15:30
Kati Grasse Boulevard Theater 

Knef mich mal

Für mich soll’s rote Rosen regnen…
Das wünschte sich auch Kati Grasse und dachte „Eins und eins, das macht zwei“. Und so nahm sie sich ihren Musiker, Robert Jentzsch, der ihr in ihrem Piaf Programm und in „Wie dressiere ich meinen Mann“ bestens zur Seite stand. Gemeinsam sind sie nun mit ihrem Programm „Knef mich mal“ zu erleben und mit ihnen die kleinen und großen Geschichten und Lieder von Hildegard Knef.

16:00
Boulevard Theater 

Nicole Jäger

Der Spiegel sagte, ich sei fett.
 Die Waage sagte: Bitte nicht in Gruppen aufsteigen!
 Mein Umfeld sagte schon lange nichts mehr.
 Die ungeschönte Wahrheit: Ich war Mitte 20, sah unmöglich aus und fühlte mich schrecklich.
 Mein Gewicht lag bei über 340 Kilogramm. Mit ihrem Programm wirft Nicole Jäger einen ebenso schonungslosen wie komischen Blick auf die Geschichte ihrer unglaublichen Gewichtsabnahme, auf Diätmythen und „Dinge, die das Fettsein echt lästig machen“. Die Lesung mit Kabarett-Elementen und Poetry Slam begeistert Menschen jeder Gewichtsklasse. So unterhaltsam war Abnehmen noch nie!

16:30
Boulevard Theater Boulevardtheater 

Familie Bernd Seifert

Bernd Seifert, das schrullig-schräge Oberhaupt der neuen Dresdner Kultfamilie, präsentiert nicht nur sich selbst, sondern auch einen lebendig gewordenen Spielplan mit vielen beliebten Bühnenfiguren aus dem Boulevardtheater Dresden! Freuen Sie sich auf ein kurzweiliges Programm mit viel Musik und noch viel mehr Humor.

17:10
Boulevard Theater 

Die Fete endet nie...

Aus der Musikanlage tönt „Reality“…Pärchen tanzen eng umschlungen, Luftschlangen schmücken die Schrankwand und in bunten Pappbechern prickelt Erdbeerbowle. Über der Stubenlampe hängt ein rotes Tischtuch und taucht das Zimmer in ein gedämpftes Schummerlicht. Mittendrin, zwischen knutschenden Pärchen und Kartoffelsalat-Tellern, steht Sophie. Sophie ist grad angekommen. Auf der Fete und in der Pubertät. Und sie hat sich verliebt. Genau jetzt. Hals über Kopf. Zum ersten Mal. Mit den großen Hits der 80er feiern wir die Fete, die nie endet.

19:00
Boulevard Theater Funky Beats 

Mixtape

Philipp Richter & der Band Funky Beats präsentieren: Mixtape
Der Schauspieler und Sänger Philipp Richter präsentiert sein Live-Konzert „Mixtape“. Erleben Sie eine Reise voller Erinnerungen, Gedanken an die große Liebe und das Leben sowie Songs die berühren und mitreißen. Freuen Sie sich auf einen Abend mit den Hits von: Michael Jackson, Roxette, Backstreet Boys, Guns n‘ Roses, Prince, Echt, Udo Lindenberg, David Hasselhoff, Spice Girls, Oasis, Lenny Kravitz, 4 Non Blondes, Aretha Franklin, Robbie Williams und vielen anderen.

19:30
Tortenkiller 

Die Tortenkiller

In der Seniorenresidenz „Zur schattigen Kiefer“ treiben die Ladys vom Club der Tortenkiller ihr Unwesen. Deutlich nach dem Verbrauchsdatum befindlich, machen Ulknudel Birgit und die welke Fame fatal Peggy sich selbst das Leben trotzdem schön und Pflegerin Mechthild dafür deren Leben zur Hölle. Ergänzt wird das Duo Infernale von Vollzeitschrulle Gräfin Charlotte Virginie Hedwig Ramona von Flansdorf und Neuzugang Christel Popvic aus Porize/ Kroatien. Mit jeder Menge Fetenhits und altersgerechtem Rummelbums herrscht Tanten-time im Altenheim. Sie sind die Höllenhunde mit Kassengebiss, die Freizeitdiktatorinnen von Nord-Corega, die Nierensteine im Becken der Generation Y. Ihr Motto: „Je oller, je doller…aber bitte mit Sahne.“

20:00
Boulevard Theater Egon Olsen 

Die Olsenbande dreht durch

Das Boulevardtheater Dresden präsentiert „Die Olsenbande“ (Ausschnitt). Egon Olsen, gerade einmal wieder aus dem Knast entlassen, hat einen genialen Plan. Und dieser ist wie immer „Mächtig gewaltig!“. Seine Komplizen Benny und Kjeld warten bereits vor dem Gefängnis. Da beide eher mit Nervosität und Begriffsstutzigkeit, als mit Talent und Raffinesse gesegnet sind, findet Egon nur wenig schmeichelhafte Begriffe für sie: Trottel! Knallhorn! Blutige Amateure! Verdammte Idioten! Halbaffen! Blödiane! Sandhocker! Ja, die beiden sind eben „erbärmliche Filzläuse“. Doch Egon im Stich lassen? Kommt nicht in Frage! Also wird erst einmal der Plan erklärt. Mit einer Flasche Bier – zu Hause bei Kjeld.

20:30
Boulevard Theater Herr Doktor 

Herr Pastor & Herr Doktor

Moderator Mario Thiel präsentiert den ältesten Stargast des diesjährigen Stadtfestes: Liliane Leutheuser-Schnarrenthal, der 95jährige Publikumsliebling aus „Herr Doktor, die Kanüle klemmt!“ und „Herr Pastor, ihre Kutte rutscht!“. Im Interview mit der rüstigen Rentnerin erfahren wir so einiges aus ihrem langen, heiteren und frivolem Leben. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, sie spricht alles aus, was viele denken. Das werden auch Doktor Alexander Löchler und Pastor Gotthilf Klingelsack wieder erleben und erhören dürfen…

21:10
Boulevard Theater 

Die Fete endet nie

Aus der Musikanlage tönt „Reality“…Pärchen tanzen eng umschlungen, Luftschlangen schmücken die Schrankwand und in bunten Pappbechern prickelt Erdbeerbowle. Über der Stubenlampe hängt ein rotes Tischtuch und taucht das Zimmer in ein gedämpftes Schummerlicht. Mittendrin, zwischen knutschenden Pärchen und Kartoffelsalat-Tellern, steht Sophie. Sophie ist grad angekommen. Auf der Fete und in der Pubertät. Und sie hat sich verliebt. Genau jetzt. Hals über Kopf. Zum ersten Mal. Mit den großen Hits der 80er feiern wir die Fete, die nie endet.

07 | Chiaverigasse neben der Hofkirche
Karibisch feiern.

Freitag 19. August 2016

18:00
 

Karibisch feiern.

Unter großen Palmen, auf vielen Liegestühlen, mit faszinierenden karibischen Live-Bands, kühlen Drinks und heißen Speisen, gibt es Urlaubslaune für alle Stadtfestgäste.

Samstag 20. August 2016

11:00
 

Karibisch feiern.

Unter großen Palmen, auf vielen Liegestühlen, mit faszinierenden karibischen Live-Bands, kühlen Drinks und heißen Speisen, gibt es Urlaubslaune für alle Stadtfestgäste.

Sonntag 21. August 2016

11:00
 

Karibisch feiern.

Unter großen Palmen, auf vielen Liegestühlen, mit faszinierenden karibischen Live-Bands, kühlen Drinks und heißen Speisen, gibt es Urlaubslaune für alle Stadtfestgäste.

08 | Schloßstraße - Piazza
Die Kunst des Handwerks

Freitag 19. August 2016

18:00
 

Die Kunst des Handwerks

Nationale und internationale Kunsthandwerker präsentieren ihr Handwerk, jedermann erlebt ausserdem eine breitgefächerte Gastronomie.

Samstag 20. August 2016

11:00
 

Die Kunst des Handwerks

Nationale und internationale Kunsthandwerker präsentieren ihr Handwerk, jedermann erlebt ausserdem eine breitgefächerte Gastronomie.

Sonntag 21. August 2016

11:00
 

Die Kunst des Handwerks

Nationale und internationale Kunsthandwerker präsentieren ihr Handwerk, jedermann erlebt ausserdem eine breitgefächerte Gastronomie.

09 | Taschenbergpalais
Firmenpräsentation Infiniti

Freitag 19. August 2016

18:00
 

mobilforum Gruppe-Präsentation

Die mobilforum Gruppe präsentiert den neuen Infiniti Q30 mit einer einmaligen Kombination von außergewöhnlicher Technologie und aufsehenerregendem Design. Zehn Fahrzeuge stehen allen Stadtfestgästen für individuelle Probefahrten zur Verfügung.
Die mobilforum Gruppe präsentiert sich mitten im historischen Stadtzentrum, zwischen Taschenbergpalais, Grünem Gewölbe und Zwinger.
Wir sehen uns bei CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest!

Samstag 20. August 2016

11:00
 

mobilforum Gruppe-Präsentation

Die mobilforum Gruppe präsentiert den neuen Infiniti Q30 mit einer einmaligen Kombination von außergewöhnlicher Technologie und aufsehenerregendem Design. Zehn Fahrzeuge stehen allen Stadtfestgästen für individuelle Probefahrten zur Verfügung.
Die mobilforum Gruppe präsentiert sich mitten im historischen Stadtzentrum, zwischen Taschenbergpalais, Grünem Gewölbe und Zwinger.
Wir sehen uns bei CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest!

Sonntag 21. August 2016

11:00
 

mobilforum Gruppe-Präsentation

Die mobilforum Gruppe präsentiert den neuen Infiniti Q30 mit einer einmaligen Kombination von außergewöhnlicher Technologie und aufsehenerregendem Design. Zehn Fahrzeuge stehen allen Stadtfestgästen für individuelle Probefahrten zur Verfügung.
Die mobilforum Gruppe präsentiert sich mitten im historischen Stadtzentrum, zwischen Taschenbergpalais, Grünem Gewölbe und Zwinger.
Wir sehen uns bei CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest!

10 | Postplatz
Wohlfühloase der DVB

Freitag 19. August 2016

18:00
Logo_Wohlfühloase 

DVB-Wohlfühloase am Postplatz

Es geht los.
Wir bringen Sie zum Stadtfest 2016 und natürlich auch wieder nach Hause.
In unserer DVB-Wohlfühloase machen wir Sie partytauglich, damit das Stadtfest 2016 für alle ein unvergessliches Erlebnis wird.
Auf der Bühne eröffnet 18 Uhr Check the Fridge den Musikreigen mit einer Mischung aus Rock und Punk.
Ab 19 Uhr lässt DJ Ztept die Puppen und hoffentlich Sie tanzen.

Ein besonderes Schmankerl erwartet Sie in unserer Abo-Lounge: Schließen Sie hier Ihr Abo ab, bezahlen Sie nur elf Monate, fahren aber ein ganzes Jahr. Den September bekommen Sie geschenkt. Abo-Kunden bekommen Rabatt auf ihren Cuba Libre.

Erfahren Sie in kleinen Shows und Workshops, wie man eine Party richtig vorbereitet. Von der passenden Frisur bis zur Tischdeko machen Sie danach alles richtig.

Samstag 20. August 2016

11:00
 

Stadtreinigung Dresden

Die Stadtreinigung Dresden präsentiert sich zusammen mit der Veolia Umweltservice Ost von 11 – 20 Uhr am Postplatz vor dem SAP-Gebäude unter dem Motto „Recycling rockt!“ mit einem lustigen Mülltrennwurfspiel, einem spannenden Besenparcour und vielem mehr. Die Besucher dürfen auch in diesem Jahr wieder im Müllauto Probe sitzen und selbst einmal die Kipptechnik bedienen.

11:00
 

Stadtentwässerung Dresden

Vor dem SAP-Gebäude lädt die Stadtentwässerung Dresden zu Mitmach-Aktionen rund um das Thema Wasser ein. Neugierige Stadtfestgäste sind hinter der Semperoper zu einem geführten Rundgang in der Zeit von 11-16 Uhr durch die Dresdner Unterwelt in die Kanalisation eingeladen.

11:00
Logo_Wohlfühloase 

DVB-Wohlfühloase am Postplatz

Wie bereitet man eine Feier richtig vor? Was ist ein Muss und was ein No-Go? In kleinen Workshops finden Sie heraus, welches Party-Food bei Kindern richtig gut ankommt und auch noch gesund ist. Ob es statt Blumen auch mal ein Kräutertopf auf dem Tisch sein kann und wie Sie aus einem kleinen Kühlschrankinhalt Großes zaubern, hier erfahren Sie es. Ihre Sommerparty-Accessoires nehmen Sie vom Bastelstand gleich mit. Auf der Bühne zeigen Nachwuchs- und Profikünstler ihr Können. Moderator Christian Bieselt zeigt Ihnen all unsere Aktionen und unterhält 12:15 Uhr und 14:15 Uhr die Kleinen. Unser Highlight: Ab 20 Uhr katapultieren Sie Nightfever mit Groove und Glamour zurück in die 1970er Jahre. Von 11 Uhr bis 18 Uhr starten unsere Tram-Oldies zu preiswerten Rundfahrten durchs sommerliche Dresden.

Sonntag 21. August 2016

11:00
 

Stadtreinigung Dresden

Die Stadtreinigung Dresden präsentiert sich zusammen mit der Veolia Umweltservice Ost von 11 – 20 Uhr am Postplatz vor dem SAP-Gebäude unter dem Motto „Recycling rockt!“ mit einem lustigen Mülltrennwurfspiel, einem spannenden Besenparcour und vielem mehr. Die Besucher dürfen auch in diesem Jahr wieder im Müllauto Probe sitzen und selbst einmal die Kipptechnik bedienen.

11:00
 

Stadtentwässerung Dresden

Vor dem SAP-Gebäude lädt die Stadtentwässerung Dresden zu Mitmach-Aktionenrund um das Thema Wasserein. Neugierige Stadtfestgäste sind hinter der Semperoper zu einem geführten Rundgang in der Zeit von 11-16 Uhr durch die Dresdner Unterwelt in die Kanalisation eingeladen.

11:00
Logo_Wohlfühloase 

DVB-Wohlfühloase am Postplatz

Der Stadtfestsonntag ist Familientag in der DVB-Wohlfühloase.
Ob Kletterschiff der Kulturinsel Einsiedel oder unser DVB-Bemalbus, Hüpfburg oder Bällebad, Bobbycarparcours oder Riesenbausteine. Hier ist für alle Kinder Kindertag.
Holen Sie sich praktische Tipps ab, was Sie gegen den lästigen Kater nach Ihrer Party machen können. Zum Beispiel könnten Sie den letzten Tag unserer Abo-Aktion nutzen und so bares Geld sparen. Sie bezahlen nur elf Monate, sind aber ein ganzes Jahr lang mit Bus und Bahn unterwegs. Das ist nur hier auf dem Stadtfest möglich. Unser Bühnenhöhepunkt ab 19 Uhr: Undine Lux. Sie ist die perfekte Illusion und Deutschlands offizielles Helene Fischer Double. PS: Von 11 Uhr bis 18 Uhr starten unsere Tram-Oldies stündlich zu preiswerten Rundfahrten durchs sommerliche Dresden.

13:00
 

Historischer Kreuzgang

Der historische Kreuzgang anlässlich des 800-jährigen Jubiläums der Kreuzkirche Dresden, des Dresdner Kreuzchores und des evangelischen Kreuzgymnasiums lädt Gäste Dresdens und die Dresdner Bürger ein, die 800-jährige Geschichte der drei Institutionenb in 30 Bildern zu erleben. Auf einer Strecke von 1,5 km ziehen über 800 Darsteller mit Pferden, Kutschen und Oldtimern an den Zuschauern vorbei.

11 | Altmarkt
Familien. Feiern.

Freitag 19. August 2016

19:00
2015-08-16_18-01-49 

DRESDEN TANZT!

Zum 10. Mal präsentiert Kerstin Lindeck die Veranstaltung DRESDEN TANZT! Gezeigt wird den Stadtfestbesuchern das Leistungsspektrum von Tanzunternehmen aller Genres aus Dresden und der Umgebung. Mit mehr als 300 Mitwirkenden erleben die Stadtfestgäste Tänzer und Tänzerinnen in farbenfrohen Kostümen und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm.
Große Tanzshow mit Tanzsportgruppen, Tanzschulen, freien Unternehmen, Solotänzern, Tanzclubs, Tanzenthusiasten.
In vier Stunden werden Tanzarten, wie Lateinamerikanische Tänze, Standardtänze, Show- Dances, Jazz- und Moderndance, Cheerleading, Tänze der Funkengarden, Line- und Square Dance, Bauchtanz, Flamenco, Ballett, Zumba, Hip Hop u. v. m gezeigt. Gestaltet wird das Programm von Tänzerinnen, Tänzern, Solopartien oder Formationen.

Samstag 20. August 2016

11:00
 

Familien. Feiern.

Das Sparkassen-Familienareal lädt Groß und Klein zu sportlichen Herausforderungen ein. In diesem Jahr gibt es erstmals den WINNI-CUP, ein SOCCER-Turnier zwischen Fußballvereinen aus Dresden und Umgebung, ein Gaudi-Event der besonderen Art. Gespielt wird in einer SOCCER-Arena mit 20 cm Wasserspiegel. LEGO-NEXO Knights, KOSMOS und die Pokémon-Welt von NINTENDO bieten unseren Kleinsten Spielvarianten zum Verweilen und aktivem Mitmachen an. Für die Erwachsenen gibt es Neues bei mobilcom-debitel, der AOK, Kärcher und auf der Hauptbühne Vereine und Sportgruppen zu erleben. Der VVO präsentiert sich mit seinem Spielepark und bei Coca-Cola können Mutige die Riesenrutsche ausprobieren.

11:15
???????????????????????????????????? 

Sächsischer Bergsteigerchor

Sächsischer Bergsteigerchor

11:45
esc-dresden-logo 

Eissportclub Dresden e.V.

Eissportclub Dresden e.V.

12:00
 

Tanzstudio Dancelife

Tanzstudio Dancelife

12:20
 

Dresdner Sportboot Club e.V.

Dresdner Sportboot Club e.V. präsentiert ein Projekt des Deutschen Motoryachtverband „Kids, kommt ins Boot!“

12:30
Tanzschule Nebl 

Tanzschule Nebl

Tanzschule Nebl

13:00
 

Taekwon-Do Center Dresden

Taekwon-Do Center Dresden

13:15
Paralleluniversum 

"Paralleluniversum"

„Paralleluniversum“ – Kinderband aus der Lausitz

13:45
Tanzschule weise 

ADTV Tanzschule Weise

ADTV Tanzschule Weise

14:45
Aikoschule 

Erste Aikidoschule Dresden

Erste Aikidoschule Dresden

15:15
 

TuG Ottendorf-Okrilla e.V.

TuG Ottendorf-Okrilla e.V. Abt. Showtanz

16:00
 

Taekwon-Do Dresden

Taekwon-Do Dresden

16:45
 

1. Dresdner Rock'n'Roll-Club e

1. Dresdner Rock’n’Roll-Club e.V.

17:00
 

Aerobic & Tanzwerkstatt Dresde

Aerobic & Tanzwerkstatt Dresden

17:30
 

SV Motor-Mickten e.V.

SV Motor-Mickten e.V. – Abt. Einradhockey

17:45
alle_UDs_Kopie 

United Dancers

United Dancers

18:00
 

Dresdner Carneval Club

Dresdner Carneval Club

18:15
 

TSC Excelsior Dresden e.V.

TSC Excelsior Dresden e.V.

19:00
 

DDP & Friends

DDP Personaltraining & Tanzstudio präsentiert: DDP  & Friends – “Tanzen verbindet”
Eine atemberaubende Show Dance & HipHop Show, viele befreundete Tanzgruppen aus Cottbus, Hoyerswerda, Kamenz, Chemnitz, Dresden & Jena lassen die Bühne mit den neusten Tanzshows & New Styles beben. Ca. 400 Tänzer sind an diesem Abend auf unserer  Bühne zu sehen. Mit dabei: Row Diamands, Kamenz Can Dance, D.D.Project e.V., Und vieles mehr!!! Seid dabei und tanzt mit uns, für alle Tanzfreunde eine Show, die unbedingt gesehen werden muß! HIER GEHT DIE PARTY AB!

Sonntag 21. August 2016

11:00
 

Familien. Feiern.

Das Sparkassen-Familienareal lädt Groß und Klein zu sportlichen Herausforderungen ein. In diesem Jahr gibt es erstmals den WINNI-CUP, ein SOCCER-Turnier zwischen Fußballvereinen aus Dresden und Umgebung, ein Gaudi-Event der besonderen Art. Gespielt wird in einer SOCCER-Arena mit 20 cm Wasserspiegel. LEGO-NEXO Knights, KOSMOS und die Pokémon-Welt von NINTENDO bieten unseren Kleinsten Spielvarianten zum Verweilen und aktivem Mitmachen an. Für die Erwachsenen gibt es Neues bei mobilcom-debitel, der AOK, Kärcher und auf der Hauptbühne Vereine und Sportgruppen zu erleben. Der VVO präsentiert sich mit seinem Spielepark und bei Coca-Cola können Mutige die Riesenrutsche ausprobieren.

11:15
 

Musikschule Fröhlich

Musikschule Fröhlich

13:15
 

Tanzschule Nebl

Tanzschule Nebl

13:30
 

Historischer Kreuzgang

Der historische Kreuzgang anlässlich des 800-jährigen Jubiläums der Kreuzkirche Dresden, des Dresdner Kreuzchores und des evangelischen Kreuzgymnasiums lädt Gäste Dresdens und die Dresdner Bürger ein, die 800-jährige Geschichte der drei Institutionenb in 30 Bildern zu erleben. Auf einer Strecke von 1,5 km ziehen über 800 Darsteller mit Pferden, Kutschen und Oldtimern an den Zuschauern vorbei.

13:45
 

Eissportclub Dresden e.V.

Eissportclub Dresden e.V.

14:00
 

Kulturinstitut e.V.

Deutsch-Russisches Kulturinstitut e.V.

15:00
 

Tanzstudio Dancelife

Tanzstudio Dancelife

15:30
 

United Dancers

United Dancers

15:45
 

HC Elbflorenz 2006

HC Elbflorenz 2006

16:00
 

Dresdner Carneval Club

Dresdner Carneval Club

16:15
 

Tanz Ria!

Tanz Ria! Mobile Tanzschule Dresden

16:30
 

Sparkassen-BABYPARADE

Ankunft der traditionellen Sparkassen-BABYPARADE. Ein musikalischer Umzug in der Geburtenhauptstadt Dresden mit vielen Kindern im Kinderwagen, ihren Eltern und Verwandten, mit Canaletto, Dresdner Cheerleder und vielen Maskottchen.

16:30
 

Weixdorfer Danceteam

Weixdorfer Danceteam – Großes Eiskönigin Musical

17:15
 

ADTV Tanzschule Weise

ADTV Tanzschule Weise

18:15
 

1. Dresdner Rock'n'Roll-Club

1. Dresdner Rock’n’Roll-Club e.V.

18:30
 

SV Motor-Mickten e.V.

SV Motor-Mickten e.V. – Abt. Einradhockey

18:45
alle_UDs_Kopie 

United Dancers

United Dancers

20:00
René Ulbrich Presse neu Kopie 

René Ulbrich

Im Jahr 2012 veröffentlichte der Dresdner Sänger & Songwriter René Ulbrich sein Debütalbum „So weit so nah“ im Alleingang. Der Selfmademan organisierte eigene Konzerte in & um Deutschland und baute sich so vor allem LIVE ein festes Publikum auf. Im letzten Jahr wurde Topproduzentin Kristina Bach auf den Künstler aufmerksam. Mittlerweile arbeiten sie gemeinsam an seinem dritten Album, welches für Herbst 2016 angekündigt ist. „Er ist ein Künstler mit sehr viel Potenzial. René ist nicht nur Sänger, sondern ein Musiker, der mehrere Instrumente spielt, komponiert und über eine tolle Stimme mit hohem Wiedererkennungswert verfügt.“, so Kristina Bach über den Shooting-Star. LIVE überzeugt der Entertainer mit einer fantastischen Live-Show aus Leidenschaft, Gefühl und jungem, modernem Schlager.

21:00
5. Bild - Ganzkörper ! Kopie 

Michael Wendler

„Michael Wendler“ hat es geschafft seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. 1998 startete er seine Karriere als Sänger, Lyriker und Komponist und unterschrieb im selben Jahr seinen ersten Plattenvertrag. 16 Jahre, sieben goldene Schallplatten, 1 mal Platin, zwei ECHO-Nominierungen und die Auszeichnung „Krone der Volksmusik“ später, hat „der König des Popschlagers“ seine Musikrichtung ganz nach oben gebracht. Bei über 200 Konzerten im Jahr schafft es „Michael Wendler“ innerhalb von ein paar Minuten das Publikum für seine Musik zu begeistern und mit ihm zu seinem Discofox zu feiern und zu tanzen.

12 | Neumarkt am Jüdenhof
FOODCLUB.44

Freitag 19. August 2016

18:00
FoodClub Logo 

FOODCLUB.44

Frisch zubereitete Speisen – direkt auf die Hand, das ist Streetfood. Die 2. Auflage des FOODCLUB.44 zu CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest feiert in diesem Jahr auf dem Jüdenhof.

Samstag 20. August 2016

11:00
FoodClub Logo 

FOODCLUB.44

Frisch zubereitete Speisen – direkt auf die Hand, das ist Streetfood. Die 2. Auflage des FOODCLUB.44 zu CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest feiert in diesem Jahr auf dem Jüdenhof.

Sonntag 21. August 2016

11:00
FoodClub Logo 

FOODCLUB.44

Frisch zubereitete Speisen – direkt auf die Hand, das ist Streetfood. Die 2. Auflage des FOODCLUB.44 zu CANALETTO – Das Dresdner Stadtfest feiert in diesem Jahr auf dem Jüdenhof.

13 | Neumarkt
Wein. Kultur.

Freitag 19. August 2016

18:00
 

Wein. Kultur.

Auf dem Neumarkt sind die Raritäten der sächsischen Weinlandschaft der Star, umrahmt von einer musikalischen Mischung aus Jazz, Swing und Klassik.

18:05
VCC_Ironmark_Screen_RGB 

DAS VOLVO FORUM

Fühlen Sie sich im Volvo Forum bei einer schwedischen Fika mit Kaffee und Zimtschnecke wie zu Hause und erleben Sie unsere neusten Modelle.

18:10
 

SKODA AUTO Deutschland

Drei Dresdner Autohändler präsentieren SKODA AUTO Deutschland. Wissenswertes über die Marke Skoda.

19:30
BAQ - FOTO live 

Brasil Acoustic Quintett

Das Brasil Acoustic Quintett verbindet brasilianische Folklore mit experimentellem Jazz und progressivem Art-Rock. Beeinflusst durch die Lebendigkeit und Experimentierfreude populärer brasilianischer Musik sowie der spontanen Energie des Rock, werden jetzt die siebensaitige Akustik-Gitarre ausgepackt, das Keyboard durch einen Flügel ersetzt und Vocals gegen luftige Flötentöne eingetauscht. Bass und Schlagzeug sorgen dabei für die nötige Erdung. Daraus entsteht eine einzigartige Mischung aus energetischer Lebensfreude und leidenschaftlicher Melancholie, ganz nah am ursprünglichen Klang.

21:30
BlaueSterneKollektiv 

Blaue Sterne Kollektiv

Da ist sie wieder – die hallesche Partyband mit Kultstatus. Leicht verändert in der Besetzung sorgen die Herren unverändert für einen erbaulichen Abend zwischen neuen Grooves und alter Schule. Gern kann auch das Plaster des Neumarktes betanzt werden.

Samstag 20. August 2016

11:00
 

Wein. Kultur.

Auf dem Neumarkt sind die Raritäten der sächsischen Weinlandschaft der Star, umrahmt von einer musikalischen Mischung aus Jazz, Swing und Klassik.

11:05
VCC_Ironmark_Screen_RGB 

DAS VOLVO FORUM

Fühlen Sie sich im Volvo Forum bei einer schwedischen Fika mit Kaffee und Zimtschnecke wie zu Hause und erleben Sie unsere neusten Modelle.

11:10
 

SKODA AUTO Deutschland

Drei Dresdner Autohändler präsentieren SKODA AUTO Deutschland. Wissenswertes über die Marke Skoda.

13:00
Harmony Dreams 

Harmony Dreams

Harmony Dreams – Das Akkordeonorchester der Musikschule Fröhlich aus Großröhrsdorf.
Diese jungen Musiker werden einen frischen Sommermix aus Melodien rund um den Erdball servieren. Der typische Akkordeonsound wird durch den Einsatz von Percussion, Drums, Bassakkordeon und Gesang bereichert.

14:30
IMG_2925 

Julianes Wilde Bande

Mit JULIANEs WILDE BANDE kommt eine ganz neue Idee von „Musik für Kinder“ in unsere Welt – und nun endlich auch einmal LIVE nach Dresden. Sie spielen „Familienkonzerte“, so schreiben sie selbst, und das erfolgreich seit über zehn Jahren. Ihre bunten Mitmach- und Zuhörprogramme heben alle jungen Zuhörer und ihre erwachsenen Begleiter mit Leichtigkeit von ihren Sitzplätzen. Sie verbinden gefühlsechte Texte mit packend jazzigem Groove; so lebendig und leidenschaftlich. Das Fender Rhodes, gespielt von Marcus Horndt, gibt der Band ihren charakteristischen Sound. Es ist ein Genuss, diese Musik zu hören und den bezaubernden Einladungen von Sängerin und Moderatorin Juliane Wilde zu folgen, und mit ihr zu tanzen und zu singen.

16:30
Chr+Ich 2 (Stadtfest) 

Bernd Pakosch, Christian Mögel

Maria wird taub, oder wie das Einhorn eine Lilie fraß eine musikalische Lesung nach Texten von Jorge Bucay und James Thurber. Christian Mögel: Klavier Bernd Pakosch: Erzähler / Sänger & Ukulele

18:15
Octopus Project bei der Acappella-Nacht in der Scheune Dresden 09.01.2016 

Octopus Project

Ob sie souligen Pop oder poppigen Soul „spielen“ ist bisher noch nicht geklärt. Eins steht für sie aber fest: Zu ihrer Musik kann und sollte man tanzen. Die sechs jungen Sängerinnen und Sänger von Octopus Project zeigen mit Coverversionen bekannter Klassiker und Chartsongs, dass man für satte Grooves lediglich seine Stimmen und ein paar Mikrofone braucht.

20:00
rada_synegica_1 

rada-synergica

DREI FRAUEN – DREI STIMMEN – SIEBEN INSTRUMENTE

Dazu pure Leidenschaft, mitreißende Rhythmen und ein Herz für Zigeuner- und Klezmermusik. Mit Charme, Witz und musikalischem Können präsentieren uns die drei Musikerinnen Welt­musik vom Feinsten. Eine ­breite ­Instrumentierung und interessante ­vokale Arrangements ­entführen den ­Zuschauer auf eine farbenfrohe Reise durch die Vielfalt der ver­schiedenen ­Kulturen unserer Welt.
Das charmante weibliche Trio besticht durch Temperament, Spielfreude und musikalische Vielfältigkeit. Die Musiker­innen bieten ein interessantes Repertoire von osteuropäischen Klängen bis hin zu Liedern und Weisen aus aller Welt, sie erzählen vom ­Leben, den Menschen und der Liebe.

22:30
Coucou_03 

Coucou

Coucou ist ein ungewöhnliches Trio. Mit zwei Stimmen, einer Gitarre und einem Koffer voll kleiner Instrumente, kreieren die drei Frauen aus Berlin und Leipzig einen ganz eigenen Sound – irgendwo zwischen Pop, Jazz und Folk. Die Musik, die dabei entsteht, ist eigenwillig, feinsinnig und wirkt manchmal fast zerbrechlich.
Ihre Songs erzählen von persönlichen Momenten und schaffen eine intime Atmosphäre in die der Zuhörer regelrecht hineingesogen wird. In ihren Arrangements verbinden sich akustische Elemente mit den elektrischen Klängen der Gitarre. Kraftvolle Riffs, Loops und dichte Soundwolken schaffen das Fundament für die beiden Stimmen und ihre melancholisch-schönen Melodien.

23:59
 

Jazz Session mit der HFM

Studenten und Ehemalige der Hochschule für Musik laden zum Saturday Night Jam ein.

Sonntag 21. August 2016

11:00
 

Wein. Kultur.

Auf dem Neumarkt sind die Raritäten der sächsischen Weinlandschaft der Star, umrahmt von einer musikalischen Mischung aus Jazz, Swing und Klassik.

11:05
VCC_Ironmark_Screen_RGB 

DAS VOLVO FORUM

Fühlen Sie sich im Volvo Forum bei einer schwedischen Fika mit Kaffee und Zimtschnecke wie zu Hause und erleben Sie unsere neusten Modelle.

11:10
 

SKODA AUTO Deutschland

Drei Dresdner Autohändler präsentieren SKODA AUTO Deutschland. Wissenswertes über die Marke Skoda.

13:30
IMG_1664 

Simmer Zwei

Das Duo „SimmerZwei“ bilden die Mitglieder der Dresdner Blue Wonder Jazzband Gert Müller (Piano) und Lutz Käubler (Gesang und Percussion). Ihr Repertoire umfasst klassische und moderne Jazzstücke in ganz eigener Interpretation, lateinamerikanische Musik bis hin zu freien Improvisationen. Als Gastmusiker wird zum Stadtfest Frank Bartsch präsentiert.

15:30
Mercurius_Duo_Vln_Kl_2 

Mercurius Duo

Die zwei bekannten Dresdner Künstler Maria Tosenko (Klavier und Gesang) und Christoph Geibel (Violine und Moderation) spielen die Hits und Ohrwürmer aus über 200 Jahren Unterhaltungsmusik und bereisen dabei musikalisch die Länder der Welt. Sie sind herzlich eingeladen, zu guten Weinen und gutem Essen unter freiem Himmel im Zentrum der Stadt Bekanntes und Unbekanntes, virtuoses und romantisches zu hören.

18:15
PRESSE_MarionFiedler_02 

Marion Fiedler

Die Songs von Marion Fiedler sind Liebesgeschichten an das Leben, und schleichen sich mit Charme und ansteckender Lebensfreude in die Herzen ihrer Zuhörer. Marion Fiedler, die zwischen Dresden und Nashville (USA) pendelt und in beiden Städten Musik studiert hat, findet im Reisen und in der Kultur der Südstaaten eine tiefe Inspiration. „Die meisten meiner Songs entstehen unterwegs, oft unerwartet“ strahlt sie. Auf dem Stadtfest wird die Band in kleiner Besetzung Songs von ihrem neuen Album GIVE IT ALL erklingen, und ihr Produzent Johannes Gerstengarbe wird die kleine Formation an Gitarre, Bass und Banjo unterstützen.

20:00
19-torkler-bearbeitet_Web 

Wolfgang Torkler

Ein Kind des Nordens ist Wolfgang Torkler, aufgewachsen in Stralsund an der Ostsee. Einfachheit und Authentizität sind seit Beginn seiner Laufbahn als Solo-Pianist immer sein Hauptaugenmerk gewesen. Kontemplatives, nahezu meditatives Spiel gepaart mit hoher improvisatorischer Dichte bilden den Kern Wolfgang Torklers Solospiels. »Entschleunigung« nennt er sein Prinzip.

14 | Party-Location
KRAFTWERK MITTE

Freitag 19. August 2016

22:00
 

After-CANALETTO-Party

Im KRAFTWERK MITTE wird gefeiert. Ab 22.00 Uhr fahren kostenfreie Shuttlebusse ab Kronentor/Zwinger und Blockhaus zur After-CANALETTO-Party. Bis 05.00 Uhr legen Szene-DJs für alle Tanzwütigen auf. Natürlich kann eintrittsfrei bis in den Morgen getanzt werden.

Samstag 20. August 2016

22:00
 

After-CANALETTO-Party

Im KRAFTWERK MITTE wird gefeiert. Ab 22.00 Uhr fahren kostenfreie Shuttlebusse ab Kronentor/Zwinger und Blockhaus zur After-CANALETTO-Party. Bis 05.00 Uhr legen Szene-DJs für alle Tanzwütigen auf. Natürlich kann eintrittsfrei bis in den Morgen getanzt werden.

15 | Terrassenufer
18. Dampfschiff-Fest

Freitag 19. August 2016

18:00
© Michael Schmidt dresdner-stadtfest.com Foto_8 

Dampfexponate erleben

Vorführung von sehenswerten Dampfexponaten aus vergangenen Zeiten, unter anderem Lokomobile, Dampfwagen, eine Straßendampfwalze der Marke Škoda und ein Dampf-LKW „Škoda Sentinel“ aus Tschechien, eine Kirmesorgel sowie große und kleine Dampftraktoren.

18:00
 

Dampfmodellausstellung

Am Anleger 2 faszinieren Miniaturwunder der Technik Jung und Alt.

18:00
 

IRISH-FOLK-BÜHNE

Fröhlich-keltische Klänge im Guiness-Biergarten unterhalb der Carolabrücke.

18:00
 

Flaniermeile

Flaniermeile der Radeberger Gruppe mit vielfältigen gastronomischen Angeboten und Kleinkunstprogrammen in den Biergärten.

18:00
 

D.B.H Disco Team

80er und 90er im „Ur-Krostitzer Biergarten“ (Höhe Anleger 4)

19:00
 

Koitaboch-Musi

Unterhaltungsprogramm mit dem bayrischen Trio „Koitaboch-Musi“ (mit bayrischer Olympiade) – „Allgäuer Büble Biergarten“ (Terrassenufer Höhe Fahrscheinverkauf)

19:00
 

Two of Us

Dynamicher Blues & Rock aus Dresden „Radeberger Pilsner Biergarten“ (Terrassenufer – links neben Fahrscheinverkauf)

20:00
 

Videodisko

…mit DJ Nightrider und DJ Bowle Party-Team – 80er, 90er und aktuelle Hits im „Radeberger Pilsner Biergarten“ (Terrassenufer Höhe Anleger 3)

Samstag 20. August 2016

11:00
© Michael Schmidt dresdner-stadtfest.com Foto_8 

Dampfexponate erleben

Vorführung von sehenswerten Dampfexponaten aus vergangenen Zeiten, unter anderem Lokomobile, Dampfwagen, eine Straßendampfwalze der Marke Škoda und ein Dampf-LKW „Škoda Sentinel“ aus Tschechien, eine Kirmesorgel sowie große und kleine Dampftraktoren.

11:00
 

Dampfmodellausstellung

Am Anleger 2 faszinieren Miniaturwunder der Technik Jung und Alt.

11:00
 

Videodisko

…mit Dj. Frog (Scooter) – 80er, 90er und aktuelle Hits im „Radeberger Pilsner Biergarten“ (Terrassenufer Höhe Anleger 3)

11:00
 

IRISH-FOLK-BÜHNE

Fröhlich-keltische Klänge im Guiness-Biergarten unterhalb der Carolabrücke.

11:00
 

Flaniermeile

Flaniermeile der Radeberger Gruppe mit vielfältigen gastronomischen Angeboten und Kleinkunstprogrammen in den Biergärten.

11:00
 

Koitaboch-Musi

Unterhaltungsprogramm mit dem bayrischen Trio „Koitaboch-Musi“ (mit bayrischer Olympiade) – „Allgäuer Büble Biergarten“ (Terrassenufer Höhe Fahrscheinverkauf)

11:00
 

D.B.H Disco Team

Fetenhits-Party mit dem Besten aus den 70ern bis heute – „Ur-Krostitzer Biergarten“ (Höhe Anleger 4)

11:00
 

DJ Bowle Party-Team

80er, 90er und aktuelle Hits im „Radeberger Pilsner Biergarten“ (Terrassenufer Höhe Anleger 3)

16:00
 

RUDI

Pop und deutsche Schlager – „Krušovice Biergarten“ (Terrassenufer Höhe Anleger 2)

18:30
Dampferparade 

TIPP: Dampferparade

Mit Live-Band an Bord und Feuershow am Blauen Wunder. Tickets unter www.saechsische-dampfschiffahrt.de, im Servicecenter Georg-Treu-Platz 3 in Dresden oder an den Servicestationen.

19:00
 

Koitaboch-Musi

Unterhaltungsprogramm mit dem bayrischen Trio „Koitaboch-Musi“ (mit bayrischer Olympiade) – „Allgäuer Büble Biergarten“ (Terrassenufer Höhe Fahrscheinverkauf)

19:00
 

Two of Us

Dynamicher Blues & Rock aus Dresden „Radeberger Pilsner Biergarten“ (Terrassenufer – links neben Fahrscheinverkauf)

20:00
 

Sonnendeck-Chill-Out

Relaxen? Sonne? Drink! Auf dem Sonnendeck des Salonschiffs "Gräfin Cosel". Eintritt frei!

Sonntag 21. August 2016

11:00
© Michael Schmidt dresdner-stadtfest.com Foto_8 

Dampfexponate erleben

Vorführung von sehenswerten Dampfexponaten aus vergangenen Zeiten, unter anderem Lokomobile, Dampfwagen, eine Straßendampfwalze der Marke Škoda und ein Dampf-LKW „Škoda Sentinel“ aus Tschechien, eine Kirmesorgel sowie große und kleine Dampftraktoren.

11:00
 

Dampfmodellausstellung

Am Anleger 2 faszinieren Miniaturwunder der Technik Jung und Alt.

11:00
 

DC Marc

80er, 90er und aktuelle Hits im „Radeberger Pilsner Biergarten“ (Terrassenufer Höhe Anleger 3)

11:00
 

Flaniermeile

Flaniermeile der Radeberger Gruppe mit vielfältigen gastronomischen Angeboten und Kleinkunstprogrammen in den Biergärten.

11:00
 

Koitaboch-Musi

Unterhaltungsprogramm mit dem bayrischen Trio „Koitaboch-Musi“ (mit bayrischer Olympiade) – „Allgäuer Büble Biergarten“ (Terrassenufer Höhe Fahrscheinverkauf)

11:00
 

Frühschoppen

…mit der Blaskapelle aus Kirschau/Oberlausitz – „Ur-Krostitzer Biergarten“ (Höhe Anleger 4)

11:30
 

Historischer Kreuzgang

Der historische Kreuzgang anlässlich des 800-jährigen Jubiläums der Kreuzkirche Dresden, des Dresdner Kreuzchores und des evangelischen Kreuzgymnasiums lädt Gäste Dresdens und die Dresdner Bürger ein, die 800-jährige Geschichte der drei Institutionenb in 30 Bildern zu erleben. Auf einer Strecke von 1,5 km ziehen über 800 Darsteller mit Pferden, Kutschen und Oldtimern an den Zuschauern vorbei.

14:00
 

RUDI

Pop und deutsche Schlager – „Krušovice Biergarten“ (Terrassenufer Höhe Anleger 2)

16:00
 

D.B.H Disco Team

80er, 90er und aktuelle Hits – „Ur-Krostitzer Biergarten“ (Höhe Anleger 4)

17:00
 

Koitaboch-Musi

Unterhaltungsprogramm mit dem bayrischen Trio „Koitaboch-Musi“ (mit bayrischer Olympiade) – „Allgäuer Büble Biergarten“ (Terrassenufer Höhe Fahrscheinverkauf)

18:00
 

Sonnendeck-Chill-Out

Relaxen? Sonne? Drink! Auf dem Sonnendeck des Salonschiffs "Gräfin Cosel". Eintritt frei!

16 | Elbnahe Regierungsgebäude
Gläsernes Regierungsvirtel

Samstag 20. August 2016

10:00
 

Gläsernes Regierungsviertel

Die Sächsische Staatskanzlei ist geöffnet. Die Ministerien präsentieren sich im Gebäude der Staatskanzlei.

10:00
 

Gläsernes Regierungsviertel

Offizielle Eröffnung mit dem Frühschoppen des Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich und Kabinettskollegen.
Moderator Falko Maiwald von RADIO DRESDEN führt durch diese Veranstaltung.

10:00
 

Gläsernes Regierungsviertel

Besucherführungen durch das Gebäude der Staatskanzlei.

17 | Ostra Allee (Haus der Presse)
Tag der offenen Dachterrasse auf dem SZ-Gebäude

Samstag 20. August 2016

09:00
 

Tag der offenen Dachterrasse

Tag der offenen Dachterrasse sowie Kunst-, Antik- und Trödelmarkt.

18 | Verkehrsmuseum Dresden
18. Dampfschiff-Fest

Samstag 20. August 2016

10
 

Suchspiel „Dampfstationen“

Mitmachen und gewinnen! Unter die Dampffahrzeuge des Verkehrsmuseums haben sich einige Fehler eingeschlichen. Wer spürt sie auf?

10
Schiffsmodelle 

Modellbootskipper

Schauvorführungen ferngesteuerter Schiffsmodelle in der restaurierten Pferdeschwemme. Und natürlich dürfen auch Besucher einmal „Kapitän spielen“.

10
 

Lokomobile treibt Dampfsäge an

Vorführung stündlich im Stallhof.

10
 

„Fahrt frei!“

Vorführung: 11/12/14/15/16 Uhr (Vorführzeit: 15 Minuten)

10
 

Kindereisenbahn „Saxonia“

…zum Mitfahren

15
 

Sonderführung

…durch die Ausstellung „Migration, (Aus-)Wanderung, Vertreibung, Flucht in Vergangenheit und Gegenwart“.

Sonntag 21. August 2016

10
 

Suchspiel „Dampfstationen“

Mitmachen und gewinnen! Unter die Dampffahrzeuge des Verkehrsmuseums haben sich einige Fehler eingeschlichen. Wer spürt sie auf?

10
 

Modellbootskipper

Schauvorführungen ferngesteuerter Schiffsmodelle in der restaurierten Pferdeschwemme. Und natürlich dürfen auch Besucher einmal „Kapitän spielen“.

10
 

Lokomobile treibt Dampfsäge an

Vorführung stündlich im Stallhof.

10
 

„Fahrt frei!“

Vorführung: 11/12/14/15/16 Uhr (jeweils: 15 Minuten)

10:30
 

„Mein Lieblingsobjekt“

Unsere jungen Museumslotsen stellen ihre liebsten Ausstellungsstücke vor.

11:30
 

Sonntagsführung (ab 10 Jahre)

„Mobile Welt erleben – Auf den Spuren ihrer Erfinder, Konstrukteure und Nutzer“

14:30
 

„Mein Lieblingsobjekt“

Unsere jungen Museumslotsen stellen ihre liebsten Ausstellungsstücke vor.

19 | Stadtmuseum Dresden im Landhaus
Tag der offenen Tür

Samstag 20. August 2016

10:00
 

Tag der offenen Tür

Das Stadtmuseum Dresden feiert seinen 125. Geburtstag mit einer großen Sonderausstellung „Wir erinnern uns. 125 Jahre Stadtmuseum Dresden“. Seit 1891 ist das Stadtmuseum bürgerliches Pendant zu den königlichen/ staatlichen Sammlungen, welches spannende Einblicke in die Lebenswelten Dresdnes von den Anfängen bis heute bietet. In der Städtischen Galerie erhebt die Sächsische Akademie der Künste zu ihrem 20jährigen Bestehen die Frage „Wohin mit der Schönheit?“. Mitglieder aller in der Akademie vertretenen Sparten aus dem In- und Ausland werden mit ihren spezifischen Möglichkeiten den Dialog mit der Öffentlichkeit zu Fragen des Stellenwertes der Künste in der Gesellschaft vertiefen.

Sonntag 21. August 2016

10:00
 

Tag der offenen Tür

Das Stadtmuseum Dresden feiert seinen 125. Geburtstag mit einer großen Sonderausstellung „Wir erinnern uns. 125 Jahre Stadtmuseum Dresden“. Seit 1891 ist das Stadtmuseum bürgerliches Pendant zu den königlichen/ staatlichen Sammlungen, welches spannende Einblicke in die Lebenswelten Dresdnes von den Anfängen bis heute bietet. In der Städtischen Galerie erhebt die Sächsische Akademie der Künste zu ihrem 20jährigen Bestehen die Frage „Wohin mit der Schönheit?“. Mitglieder aller in der Akademie vertretenen Sparten aus dem In- und Ausland werden mit ihren spezifischen Möglichkeiten den Dialog mit der Öffentlichkeit zu Fragen des Stellenwertes der Künste in der Gesellschaft vertiefen.

Abschlussfeuerwerk

Sonntag 21. August 2016 (22:00 Uhr)

22:00
Feuerwerk 

Höhenfeuerwerk

Den traditionellen Abschluss des Dresdner Stadtfestes bildet das Höhenfeuerwerk am Königsufer.